#1

Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 12:36
von Claudia (gelöscht)
avatar

Hallo, bei einer Rosenbestellung bei Schütt bekam ich, warum auch immer 4 Rosen "zuviel" . Eine davon war "Sibelius". Nie zuvor von der gehört. Kennt sie jemand und kann was dazu sagen ? Ich habe sie in einen Kübel gepflanzt.


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#2

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 13:33
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Claudia,

zu der Rose war doch sicherlich ein Etikett, was steht da drauf? Es gibt 2 verschiedene Sibelius, eine Teehybride von Verschuren (1958), und eine Moschata-Hybride von Louis Lens (1984).

Solltest du Sibelius nicht haben wollen, würde ich ihn gerne adoptieren.


LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b


nach oben springen

#3

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:06
von Claudia (gelöscht)
avatar

Hallo Matthias, es ist wohl die Moschata-Hybride. Ich schau mir mal die Blüte im nächsten Jahr an. Sollte sie mir nicht zusagen, denke ich gern an dich.


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#4

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:13
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Claudia,

ich denke mal, das du sie selber behalten wirst. Du liebst ja, wie ich auch offenblühende Rosen.

http://www.helpmefind.com/rose/pl.php?n=33567&tab=10


LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b


nach oben springen

#5

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:23
von Claudia (gelöscht)
avatar

eigentlich lieb ich ja fast alles, was sich Rose schimpft, aber die Farbe kommt auf den Bildern schon einigermassen krass rüber


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#6

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:29
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.049 Beiträge

Ehrlich gesagt, mein Fall wäre sie auch nicht.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#7

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:40
von Matthias (gelöscht)
avatar

Dann steigen die Chancen das es bald meine wird. In unseren bunten Garten passt die Farbe locker noch rein.


LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b


nach oben springen

#8

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:45
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.049 Beiträge
Nicht wegen der Farbe Matthias, sondern wegen der Grösse der Blüten. Ich hab lieber grossblumige. Mir reichen meine 3 The Fairy.

Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 04.12.2008 14:46 | nach oben springen

#9

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 14:51
von Matthias (gelöscht)
avatar

Ulrike, ich habe viele kleinblütige, auch Moschatas als Vorpflanzung vor alten- oder modernen Rosen. Das sieht super schön aus, mußt du mal probieren.


LG
Matthias

Nordsachsen - Klimazone 7b


nach oben springen

#10

RE: Sibelius

in Rosen allgemein 04.12.2008 15:08
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.049 Beiträge

Na dann zeig doch mal ein paar Bilder davon. Ich habe meistens Stauden zu meinen Rosen gepflanzt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183655 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online: