#1

Lysimachia atropurpurea - Purpur-Felberich

in Stauden 28.02.2009 02:24
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

hat von euch jemand diesen Felberich und kann berichten ob er sich vergesellschaften lässt, oder verhält er sich ehr wie der gelbe (Wuchermässig)?


Liebe Grüße
Marion
nach oben springen

#2

RE: Lysimachia atropurpurea - Purpur-Felberich

in Stauden 28.02.2009 05:48
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.036 Beiträge

Er wächst etwas schwächer als die gelbe Form.Ich kenne ihn aus einem Beet mit anderen dunkellaubigen Stauden. Ich würde ihm eine Wurzelsperre verpassen,in Form eines großen Plastiktopfes ohne Boden.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#3

RE: Lysimachia atropurpurea - Purpur-Felberich

in Stauden 28.02.2009 07:13
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Zitat von zwerg drache
.....Ich würde ihm eine Wurzelsperre verpassen,in Form eines großen Plastiktopfes ohne Boden.
LG
zwerg drache


Genau so habe ich es im Oktober l. J. gemacht. Bin schon sehr gespannt, ob es etwas nutzt


LG
Ingrid
nach oben springen

#4

RE: Lysimachia atropurpurea - Purpur-Felberich

in Stauden 28.02.2009 14:40
von Paloma (gelöscht)
avatar

Hallöchen Buddelliese

ich hab den Purpurfelberich auch.
Wuchern tut er bei mir nicht,es ist ein Büchlein von etw 60cm Höhe und 40 Breite.
Das silberne Laub und die purpur Blüten passen sehr schön zu Rosen.

LG von Paloma

Angefügte Bilder:
P1030325.JPG
nach oben springen

#5

RE: Lysimachia atropurpurea - Purpur-Felberich

in Stauden 28.02.2009 17:41
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

Danke euch allen dann wird er wohl bald einziehen


Liebe Grüße
Marion
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: