#21

RE: Kennt jemand diese Rose ?

in Rosen allgemein 07.06.2009 23:09
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Sabine,

die Wildform von Rosa rugosa ist es definitiv nicht, dafür sind die Blüten zu gefüllt. Es dürfte sich um eine Rosa rugosa Hybride handeln, ich würde schauen ob du davon einen Ausläufer abstechen kannst, oder evtl. die Rose vegetativ durch Steckhölzer vermehren könntest.


Viele Grüße

Matthias

http://www.rosen-und-stauden.de

nach oben springen

#22

RE: Kennt jemand diese Rose ?

in Rosen allgemein 08.06.2009 09:55
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

danke hortus und matthias.

ausläufer sind nicht zu entdecken und hätten wahrscheinlich auch keine chance, da untenrum alles voller immergrün zugewuchert ist.
ich werde es synchron mit steckhölzern und aussaat versuchen. steckhölzer werden im juli geschnitten, wenn ich das richtig gelesen hab. oder?


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#23

RE: Kennt jemand diese Rose ?

in Rosen allgemein 08.06.2009 22:04
von Matthias (gelöscht)
avatar
Zitat von Evita
...ausläufer sind nicht zu entdecken und hätten wahrscheinlich auch keine chance, da untenrum alles voller immergrün zugewuchert ist.


Warte mal einige Jahre ab, ein Immergrün stellt kein Hindernis für die Wuchskraft von Rugosaausläufern dar. Lass dich überraschen.

Du kannst Steckhölzer ab Mitte Juni bis Anfang Oktober stecken, wann bei dir der beste Zeitpunkt ist, mußt du selber herausfinden, da dieser in jedem Garten anders ist.

Viele Grüße

Matthias

http://www.rosen-und-stauden.de
zuletzt bearbeitet 08.06.2009 22:05 | nach oben springen

#24

RE: Kennt jemand diese Rose ?

in Rosen allgemein 09.06.2009 09:26
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

also die steht da schon einige jahre, möchte ich behaupten. und ich wohne da auch schon seit 06. eine veränderung an dem busch hab ich noch nicht festgestellt. er wird vom vermieter auch nicht geschnitten o.ä.. ich hatte mich nur letzt erbarmt und mal alles totholz rausgeschnitten. hier mal ein ganzkörperbild der guten.

wann der richtige zeitpunkt für steckhölzer ist... oh, da werd ich mich nochmal richtig einlesen dürfen. keine ahnung wann es da am besten ist, und welche art von ästen da am besten geeignet sind.

Angefügte Bilder:
Rosa rugosa 001.JPG
Rosa rugosa 002.JPG

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#25

RE: Kennt jemand diese Rose ?

in Rosen allgemein 12.06.2009 10:32
von Gisi (gelöscht)
avatar

Ich habe auch eine unbekannte Rose.
Die steht bestimmt schon 25 Jahre, wenn nicht noch länger, im Garten.
Sie hat einen ganz tollen Duft und ist eine Strauchrose.
Vielleicht kennt ihr sie ja.

Angefügte Bilder:
gila_rose03_2.png

Liebe Grüße, Gisi
nach oben springen

#26

RE: Kennt jemand diese Rose ?

in Rosen allgemein 25.06.2009 07:21
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Hi,darf ich mich mit einklinken?
Ich habe da auch zwei Rosen ohne Name. Die Orange ist jedes Jahr bei ca. 1,60m höhe aber sehr schmal. Sie hat sehr, sehr viele diche kräftige Stacheln und einen zarten Duft.Das Foto von Gisis Blütte könnte auch zu meiner passen. Dann habe ich noch eine Kletterrose in Pink auch mit zartem Duft. Das Bild hat etwas zuviel blau mit als es in wirklichkeit ist.Beide sind schon über 10 - 15 Jahre alt.
Gruß Fiffi

Angefügte Bilder:
k-24.06.2009 044.jpg
k-24.06.2009 045.jpg
k-24.06.2009 080.jpg

Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183650 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: