#1

Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 27.01.2010 19:44
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.021 Beiträge

Ich muss meine unbedingt teilen und verkleinern , konnte es aber im Herbst noch nicht weil kein Platz frei war.
Kann ich die im Frühjahr vor dem Austrieb noch teilen oder muss ich bis zum Herbst warten. Wer hat das schon getan?


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#2

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 27.01.2010 20:29
von Nostalgie • Moderatorin | 4.381 Beiträge


ich denke, Deine Pfingstrose wird die Teilung im Frühjahr überleben, aber mit Blüten wird´s heuer wahrscheinlich schlecht aussehen. Ich habe im Herbst eine Pfingstrose verpflanzt - man sieht schon neue Triebe (bzw. man sah schon welche vor dem großen Frost).


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#3

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 27.01.2010 23:00
von Bluebird • Rabattenstylist | 1.679 Beiträge

So weit mir bekannt ist, sollte man sie erst im August verpflanzen bzw. teilen.


LG
Bluebird

nach oben springen

#4

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 28.01.2010 02:12
von Matthias (gelöscht)
avatar

Im Frühjahr würde ich sie auf keinen Fall teilen. Pfingstrosen teilt oder verpflanzt man nach der Blüte. Nach dem Teilen bzw. verpflanzen dauert es 1-2 Jahre ehe sie wieder blüht.


Liebe Grüße

Matthias

nach oben springen

#5

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 28.01.2010 05:30
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Ich würde auch bis zum Herbst warten.
Ich teile und verpflanze auch schon mal außerhalb der empfohlenen Zeiträume, bei Pfingstrosen habe ich es aber bislang nicht gewagt. Im Herbst 2008 habe ich eine Pfingstrose geteilt und die Teilstücke, da die Pflanzplätze noch nicht frei waren, in Plastiktöpfe gesetzt - und die haben den Winter 2008/2009 ohne jeglichen Schaden überstanden!! Allerdings haben sie letztes Jahr nicht geblüht, aber das läßt sich verschmerzen.


LG
Ingrid

nach oben springen

#6

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 28.01.2010 08:06
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

Ich habe meine im Frühjahr geteillt, soweit ich mich erinnern kann, hat die danach mindestens 2 Jahre nicht geblüht.

nach oben springen

#7

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 28.01.2010 08:10
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Alte Pfingstrosen komplett umpflanzen, also mit großem Ballen, das geht auch im Frühjahr. Aber eine Teilung und Neupflanzung wird mit Sicherheit immer auf Kosten der Blüten gehen, wobei die Sorten sich da auch unterschiedlich verhalten. Duchess de Nemours ist immer recht schnell wieder auf Zack, andere Sorten quälen sich noch ein, zwei Jahre mit der Blütenbildung, auch wenn man sie im Herbst teilt und umsetzt.


zuletzt bearbeitet 28.01.2010 08:10 | nach oben springen

#8

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 28.01.2010 08:55
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Das mit dem unterschiedlichen Blühverhalten würde ich auch so sehen. Ich habe meine im Herbst umgepflanzt (Garten Wechsel) und sie haben im Frühjahr trotzdem geblüht. Aber jetzt mußt Du ja eh bis nach der Blüte warten


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#9

RE: Stauden Pfingstrose teilen

in Stauden 28.01.2010 16:53
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.021 Beiträge

Ups wenn das solche Diven sind werd ich wohl erst im August umpflanzen und teilen. Möchte schon die Blüte dieses Jahr haben. Danke Euch.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Highstone
Forum Statistiken
Das Forum hat 6414 Themen und 169056 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online: