#1

Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 07.11.2010 23:28
von trollbraut • Hängemattentester | 2.162 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich konnte neulich ein paar Silbertaler- Samen "mopsen"
Nun bräuchte ich von euch alles über diese Pflanze, da ich ausser bei Wiki kaum was
gefunden habe.
- wie und wann vorziehen?
-wann blüht sie?
-wie breitet sie sich aus?
einfach alles was ihr so wisst.


gruß Anke

nach oben springen

#2

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 08.11.2010 00:30
von zwerg drache • Supermoderatorin | 5.138 Beiträge

Meine Eltern hatten sie im Garten. Sie haben sie aussamen lassen und überschüssige Sämlinge entfernt. Sie hatte sich immer gut vermehrt. Wirklich drum gekümmert haben sie sich nicht drum. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe ,haben sie ca. im Mai geblüht. Das Silberblatt ist zweijährig.
LG
Katrin


nach oben springen

#3

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 08.11.2010 00:48
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 593 Beiträge

Das Silberblatt sät sich willig von selber aus. Normal sät man aber von August bis Oktober direkt ins Freiland aus, den Samen ca. 0,5 bis 1 cm mit Erde bedecken, andrücken, feucht halten. Der Aufgang der Sämlinge erfolgt vom Frühherbst bis zum Frühjahr. Die Blützeit beginnt zusammen mit den Osterglocken ab Anfang/Mitte April.

Ich würde die Samen jetzt noch in die Erde bringen, so lange der Boden noch offen ist.


LG aus Nordsachsen
Matthias
http://www.rosen-und-stauden.de

zuletzt bearbeitet 08.11.2010 00:49 | nach oben springen

#4

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 09.11.2010 09:17
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich würde den Samen auch noch ausbringen. Bei mir sät sich das Silberblatt auch zuverlässig aus und mit seinen hübschen Blättern ziert es auch schon.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#5

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 09.11.2010 11:17
von flechtliesl • Wasserträger | 87 Beiträge

Ich mag das Silberblatt sowohl von der Blüte her, als auch wegen seines schönen Herbstblattes.
Es darf sich bei mir fleißig selbst aussäen, damit ich es nach der Blüte an nicht gewollten Stellen entfernen kann....
Sie ist wirklich pflegeleicht.


Liebe Grüße

flechtliesl

nach oben springen

#6

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 09.11.2010 12:20
von gretel1 • Supermoderatorin | 8.329 Beiträge

Zitat von Matthias

Ich würde die Samen jetzt noch in die Erde bringen, so lange der Boden noch offen ist.




Genau so solltest Du es machen


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#7

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 09.11.2010 12:25
von callis • Rabattenstylist | 1.025 Beiträge

Wenn du viele Samen hast, würde ich auch jetzt noch welche aussäen, die andere Hälfte dann im Mai. Bei mir sät sie sich auch immer selber aus, was heißt, dass die Samen dann nicht mit Erde bedeckt werden. Aber jetzt im Spätherbst würde ich sie auch eher bedecken. Bei mir blüht sie auch Ende April und Mai.

Angefügte Bilder:
Lunaria annua_93721.jpg
Lunaria annua_50452.jpg
nach oben springen

#8

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 09.11.2010 14:25
von trollbraut • Hängemattentester | 2.162 Beiträge

Ich danke euch herzlichst für eure Antworten!
Dann werde ich die Samen mal noch flott in die Erde werfen.
Ich kannte übrigens auch nur die Samenstände aus den mütterlichen Herbstgestecken
und wollte sie aus Erinnerungsgründen pflanzen. Nun kann ich mich auch auf die Blüte freuen!


gruß Anke

nach oben springen

#9

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 09.11.2010 15:26
von Fiffi • Hängemattentester | 2.080 Beiträge

Wow Callis in weiß mit panaschierten Blättern kannte ich die ja noch gar nicht, sabber........ sind die vielleicht im Samenwanderpaket?

Zitat von trollbraut

Ich kannte übrigens auch nur die Samenstände aus den mütterlichen Herbstgestecken
und wollte sie aus Erinnerungsgründen pflanzen.


Jaja so fing es auch bei mir an


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#10

RE: Silbertaler, Judas-Pfennig (lunaria annua) Erfahrungswerte?

in Sommerblumen und Zweijährige 28.04.2011 18:40
von rosemarie-anna • ( Gast )
avatar

Mir gefallen die panaschierten auch sehr gut. Diese blüht schon seit 3 Wochen.

Angefügte Bilder:
neu 028.jpg

FG Rosemarie-Anna
http://www.annas-rosengarten.de

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online:
marry

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wobiku
Forum Statistiken
Das Forum hat 5800 Themen und 150818 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:
Anke, blubu, bluebell, fruehrentner, Gerardo, Goldsturm, gretel1, hopfen, Maila, marry, Nostalgie, siegi, Sonnenschirm, zwerg drache