#1

Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 11.02.2011 17:16
von Honorine • Wasserträger | 81 Beiträge

Hallo Ihr Rosisten,

ich suche für meinen schattigen Vorgarten eine Rose, die ich in einen 1,8m hohen Obelisk setzen möchte?

So bin ich auf die 'Annie Laurie McDowell' gestossen.

Im Beet stehen Schneemarbel, weiße Hortensien, Hostas, Farne und eine The Fairy. The Fairy hat trotz wenig Sonne sehr schön geblüht. Es gibt dort ca. 2 Stunden Sonne. Bei Bierkreek habe ich schon angerufen, man meinte die Rose könnte mit diesen Bedingungen klarkommen. Und so sieht sie aus: http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.32672

Das Haus ist mir diesem scheußlichen grau/gelblichen Klinker verkleidet.

Bin gespannt auf Eure Antworten.


Viele Grüße
Honorine

Klimazone 8a
www.derpodenco.de

zuletzt bearbeitet 11.02.2011 17:28 | nach oben springen

#2

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 11.02.2011 17:58
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.818 Beiträge

Ich kenne sie nicht "persönlich", kann also aus eigener Erfahrung nichts berichten.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#3

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 12.02.2011 19:45
von Honorine • Wasserträger | 81 Beiträge

Leider hab ich Pech, die Annie Laurie Mc Dowell ist nicht lieferbar, erst ab November wieder. So lange möchte ich aber nicht warten. Haben möchte ich sie dennoch. Im November kommt sie auf die andere Seite des Hauseingangs.

Mir wurde die Kathleen Harrop oder die Mutter Zépherine Drouhin empfohlen.
Beide sollen auch sehr schattentolerant sein.

Welche mir noch einfällt ist die Reine Viktoria.

Habt Ihr Erfahrungen mit diesen Rosen wenn sie im Schatten stehen?


Viele Grüße
Honorine

Klimazone 8a
www.derpodenco.de

nach oben springen

#4

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 13.02.2011 00:44
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Habe neulich beim rumsurfen die Super Fairy entdeckt.
Als ich deine Anfrage las, fiel die mir diese gleich wieder ein.
Allerdings fand ich nicht´s über die Schattentoleranz, aber wenn die so ist wie die
Bodendeckersorte....?
Vielleicht magst du sie ja mal anschauen, gucken kostet ja nix!


gruß Anke

nach oben springen

#5

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 13.02.2011 10:58
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.818 Beiträge

Honorine, die Zephirine ist sehr schön und auf jeden Fall besser schattig aufgehoben. Sie bekommt sonst MT und weiß der Geier was. Ich hatte 2 Exemplare, eins stand vollsonnig -> nur krank und die andere im windigen Halbschatten einfach nur wunderbar...leider ist sie im sehr kalten Winter (der vorletzte) erfroren.

Reine Victoria wächst schlank aufrecht, hier inzwischen ca. 1,70/1,80 m, sehr blühfreudig, steht allerdings fast vollsonnig. Ob sie sich auf schattigen Plätzen genauso gut zeigt, kann ich nicht sagen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#6

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 13.02.2011 18:09
von Honorine • Wasserträger | 81 Beiträge

Mein Wahl wird wohl auf die Zépherine Drouhin fallen. Unsicher bin ich mir noch bei der Farbe denn ich möchte keine Sonnenbrille aufsetzen müssen wenn ich aus dem Fenster schaue oder davorstehe.

Habt Ihr realistische Bilder von der Farbe?


Viele Grüße
Honorine

Klimazone 8a
www.derpodenco.de

nach oben springen

#7

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 14.02.2011 12:43
von Honorine • Wasserträger | 81 Beiträge

Nun habe ich mit der Rosenschule Schütt gesprochen und wir wurde entweder die Cornelia oder die Gartendirektor Otto Linne empfohlen.

Ich habe mich für die Cornelia entschieden und sie gerade bestellt.

Danke für's Mitüberlegen!


Viele Grüße
Honorine

Klimazone 8a
www.derpodenco.de

nach oben springen

#8

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 14.02.2011 14:02
von Honorine • Wasserträger | 81 Beiträge

Vielleicht noch ein Tipp. Den Obelisk habe ich hier gekauft http://www.kuheiga.de/shop/page/1?shop_param=

Er ist aus geschweißtem Volleisen und hat sage und schreibe nur 49,00 € gekostet.


Viele Grüße
Honorine

Klimazone 8a
www.derpodenco.de

nach oben springen

#9

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 14.02.2011 16:37
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.818 Beiträge

Honorine, bei mir ist Cornelia ein großzügig breit wachsender Strauch, der keinen Obelisk braucht. In Ettenbühl habe ich sie auch als solchen gesehen und wollte sie seitdem unbedingt haben. Sie zog von halbschattig auf sonniger, was ihr wesentlich besser bekommt...

Zephirine hat eine sehr intensive Farbe, leuchtend pinkrosa halte ich nicht für übertrieben. Sie duftet auch gut.
Ich hätt sie gerne behalten...muß mal nach Bildern suchen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#10

RE: Kennt von Euch jemand 'Annie Laurie McDowell'

in Rosen allgemein 14.02.2011 17:33
von Honorine • Wasserträger | 81 Beiträge

Zitat von gretel1
Honorine, bei mir ist Cornelia ein großzügig breit wachsender Strauch, der keinen Obelisk braucht. In Ettenbühl habe ich sie auch als solchen gesehen und wollte sie seitdem unbedingt haben.


Sehr breit soll sie bei mir nicht werden, aus diesem Grund sollte sie in einem Obelisk wachsen.

Zitat
Sie zog von halbschattig auf sonniger, was ihr wesentlich besser bekommt....


Oh, hoffentlich habe ich nicht die Falsche bestellt. Wenn sie sich dort nicht wohlfühlt muss ich sie wohl weitergeben.

Die Zephirine ist mir in der Farbe doch zu intensiv. Habe mir die Bilder auf Christine Meiles Seite angesehen. Sie ist vielleicht eher etwas für einen großen Garten, dann kann man sie aus der Ferne betrachten.


Viele Grüße
Honorine

Klimazone 8a
www.derpodenco.de

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6803 Themen und 186507 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: