#411

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 30.11.2019 10:12
von Birke • Rabattenstylist | 1.210 Beiträge

Sonne und Wolken im Wechsel, leicht windig +1°C. Leider noch kein Flöckchen.


Klimazone 7a
nach oben springen

#412

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 04.12.2019 08:55
von hopfen • Rabattenstylist | 1.358 Beiträge

Bei uns heute Minus 4 Grad und alles ist weiß voller Reif.

Gestern hab ich wieder 2 Stunden bei Sonnenschein im Garten
gearbeitet. Es gibt immer noch was zu tun.

Marianne

nach oben springen

#413

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 04.12.2019 10:04
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.647 Beiträge

Bei uns auch das erste Mal Frost und alles ist schön gezuckert.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#414

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 04.12.2019 12:39
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.002 Beiträge

-4 Grad, Sonnenschein


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#415

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 05.12.2019 09:22
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 721 Beiträge

Wir (Alpensüdseite) hatten heuer einen extrem verregneten November - tw. 460% mehr Niederschlag als üblich. Die Konsequenzen sind wenig erfreulich - niemand konnte Beete abräumen, alle Stauden/Gräser liegen platt am Boden und darunter hat es zu faulen begonnen. Seit ungefähr einer Woche gibt es ab und zu regenfreie Tage, ich versuche nun, alles nachzuholen und habe leider unter dem schimmeligen Matsch schon unzählige verfaulte Iris-Rhizome (fürchterlich stinkend) und angefaulte immergrüne Taglilienfächer gefunden.

Völlig unerwartet hatte es dann die Nacht von Montag auf Dienstag auf -7°C heruntergefroren (davor waren es nachts grad mal knapp unter null) - Temperaturen, die wir hier meist erst im Jänner haben - niemand hatte Gelegenheit, Winterschutz anzubringen. Ich bin skeptisch, ob das die Kamelienknospen überlebt haben. Heute hatte es nachts nur -3°C, aktuell liegt alles unter einer geschlossenen Hochnebeldecke - ob die noch aufreißt und es Plusgrade gibt, bleibt abzuwarten.

Wie ich die gefrorenen Platten aus Laub von den immergrünen Stauden runterbekomme, weiß ich noch nicht - ich bleib jedenfalls dran, weil ich gesehen hab, daß die Bergenien darunter ebenfalls zu faulen beginnen - bei den Helleboren war ich noch nicht.


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

zuletzt bearbeitet 05.12.2019 09:24 | nach oben springen

#416

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 05.12.2019 10:28
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.647 Beiträge

Oh je das hört sich aber nicht gut an. Ich drück dir die Daumen dass nicht alles kaputt ist.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#417

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 05.12.2019 10:51
von Birke • Rabattenstylist | 1.210 Beiträge

Ich habe mich auch heute der Fäulnis auf den Beeten angenommen. Alles ist gefroren , ich habe mit der Hand das Nussbaumlaub von den Iris geklaubt.


Klimazone 7a
nach oben springen

#418

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 05.12.2019 12:51
von Argentum • Regenwurmbeschwörer | 721 Beiträge

Danke fürs Daumendrücken - und das nach einem extrem trockenen Winter letztes Jahr, in dem die Echinaceen vertrocknet sind - man weiß schon gar nicht mehr, was man pflanzen soll.

Nun sind die durchweichten Beete bretthart gefroren. Ich war grad draußen - das Laub ist am Boden angefroren, ich versuche gerade, alles, was nicht am Boden klebt zurückzuschneiden. Bei aktuell -1°C kein Vergnügen, aber nach einer Kaffeepause muß ich wieder raus - die Hortensien einwickeln (das gefrorene Laub hängt noch dran).


Argentum

(Reden ist Silber - und Gold steht mir nicht! )

nach oben springen

#419

RE: Wetter 2019

in Garten allgemein 06.12.2019 13:42
von hopfen • Rabattenstylist | 1.358 Beiträge

Bei 20 Grad plus in der Sonne tanzen die Mücken.
An der Haus Nordseite 5 Grad plus
Marianne

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lena Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 6691 Themen und 178689 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: