#11

RE: Paeonia ostii

in Stauden 17.03.2024 09:58
von acanthus • Gartengeneral | 6.235 Beiträge

Zitat von Birke im Beitrag #10
Im vergangenen Jahr habe ich eine Paeonia ostii blühend gekauft und gepflanzt. Sie wird jetzt schon kräftig grün, aber leider kommt noch keine Blüte.

Hast du Information zum Alter der Pflanze?

nach oben springen

#12

RE: Paeonia ostii

in Stauden 17.03.2024 18:58
von acanthus • Gartengeneral | 6.235 Beiträge

Hier verbrachten die Ostii`s gemeinsam mit den Jungpflanzen von Lilium pumillum
rechts und Fritillaria imp. links unten, die Wintermonate.
Der Kasten war ständig gelüftet.



Typisch für Aussaaten sind individuelle Unterschiede im Habitus und Blattfärbung,
wobei grüne Austriebe eher in der Minderheit sind.
Bei manchen beginnt die basale Verzweigung später. Es wird sich zeigen, ob diese sich
schlanker und dafür vielleicht höher entwickeln.






zuletzt bearbeitet 17.03.2024 19:00 | nach oben springen

#13

RE: Paeonia ostii

in Stauden 18.03.2024 07:20
von Birke • Hängemattentester | 2.167 Beiträge

So viele stramme Paeonien. Willst Du damit eine Hecke ziehen??




Wie alt meine Paeonie ist weiß ich nicht. Ich kaufte sie blühend, aber in diesem Jahr möchte sie wohl nicht blühen.


Klimazone 7a
nach oben springen

#14

RE: Paeonia ostii

in Stauden 18.03.2024 19:25
von acanthus • Gartengeneral | 6.235 Beiträge

Die werden selektiert und dann warten schon die Liebhaber.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194472 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: