#2371

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 10.01.2016 19:48
von Nostalgie • Moderatorin | 5.480 Beiträge

danke für den Tipp, Marianne!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#2372

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.01.2016 07:59
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Die Kälte wurde sehr unterschiedlich weggesteckt. Es sind alles ältere Pflanzen.

Angefügte Bilder:
P1460647.JPG
P1460648.JPG
P1460655.JPG
P1460657.JPG
P1460658.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#2373

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 30.01.2016 16:40
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Auch diese beiden haben den Frost gut überstanden

Angefügte Bilder:
k-Lenzrose 30.01.2016 011 (10).JPG
k-Lenzrose 30.01.2016 011 (12).JPG

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#2374

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 09.03.2016 10:22
von marry • Rabattenstylist | 1.547 Beiträge

Diese beiden Helleboren stehen seit 2 Jahren in Töpfen auf der Terasse, bekommt ihnen gut


LG
Marry
nach oben springen

#2375

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 10.03.2016 19:33
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.409 Beiträge

Wirklich schön, eure Helli.
Geisha, die rechte sieht toll aus, mit den Punkten.
Hier erfreu ich mich auch jeden Tag an den Blüten, es sind aber noch nicht alle offen.
Die gelbe in der 3. Reihe sollte Hantay sein, von Bald....., blüht jetzt endlich im 3. Jahr, war nicht mal 2 x 2 cm großes Wurzelstück, hieß aber trotzdem "Pflanze" - nun ist es leider keine anemonenblütige.

Angefügte Bilder:
k-VietnSyl 146.jpg
k-VietnSyl 158.jpg
k-VietnSyl 161.jpg
k-VietnSyl 147.jpg
k-VietnSyl 149.jpg
k-VietnSyl 150.jpg
k-VietnSyl 151.jpg
k-VietnSyl 153.jpg
k-VietnSyl 154.jpg
k-VietnSyl 155.jpg
k-VietnSyl 156.jpg

Liebe Gartengrüsse Sylvia
Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 10.03.2016 19:36 | nach oben springen

#2376

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 11.03.2016 20:31
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Du hast aber auch einige Schönheiten gesammelt - auch Marry's in Kübeln sehn gut aus.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#2377

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.11.2016 15:38
von MiniTini73 • Unkrautzupfer | 36 Beiträge

Hallo zusammen !
Ich habe mir gestern bei Lidl eine Helleborus niger gekauft. Ganz mutig von mir, kannte sie bis dato nicht, wußte gar nicht, dass es sowas gibt. Bin gespannt, ob meine den Winter auf dem Balkon gut übersteht.

nach oben springen

#2378

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.11.2016 16:26
von Nostalgie • Moderatorin | 5.480 Beiträge

wenn sie etwas geschützt steht, kann sie ganz gut überleben. Die Christrosen sind an sich gut winterhart; aber die jetzt zum Verkauf angebotenen Pflanzen sind nicht so gut abgehärtet.
Du kannst sie in einen Korb stellen, den du mit etwas Laub auspolsterst und ein paar Tannen- oder Kiefernzweige dazustecken. Das sieht dann auch ganz dekorativ aus.
Christrosen mögen übrigens kalkhaltigen Boden - du kannst mit etwas zerbröselten Eierschalen nachhelfen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#2379

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 25.11.2016 19:25
von acanthus • Gartengeneral | 5.005 Beiträge

Ich befürchte, einige Eierschalen werden nicht viel ausrichten, besonders dann,
wenn in Tini`s Garten der in Schl.Holstein häufig vorkommende Sandboden vorherrscht.
Selbst der gute Ackerboden hier, aber entstanden aus Urgestein und somit eher kalkarm, erwies sich für die H.niger als nicht geeignet. Da half auch das Untermischen von Kalkschotter nichts - die Pflanzen kümmerten.
Nur das Umsiedeln in den Oberpfälzer Jura rettete die Pflanzen in höchster Not. Sie erholten sich sichtbar innerhalb weniger Wochen, blühten, und im Frj. keimten die ersten Samen rund um die Mutterpflanzen.
Ich würde erst abklären, wie der zur Verfügung stehende Gartenboden beschaffen ist. Er sollte lehmig, zumindest anlehmig sein. Der Kalkgehalt kann leicht mit Indikator-Papier festgestellt werden. Düngekalk bei Ca-Mangel schafft schnell Abhilfe, Eierschalen, im Mixer gemahlen, machen den Kalk schneller pflanzenverfügbar.
Zu guter Letzt noch die Ansprüche der benachbarten Pflanzen beachten und schon kann`s los gehn

nach oben springen

#2380

RE: Christrosen - Helleborus

in Stauden 01.12.2016 22:29
von acanthus • Gartengeneral | 5.005 Beiträge

Eine der verpflanzten Christrosen im letzten Frühjahr im lichten Föhrenbestand.
Durch häufigere Niederschläge herrschte im diesen Sommer nicht diese Trockenheit, die sonst an den sonnigen Südhängen des Juras üblich sind.

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183650 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: