#1

Katzenminze

in Stauden 21.09.2015 18:07
von Odier • Kompostverteiler | 428 Beiträge

Hallo zusammen.
Ich suche für mein Gartenbeet in sonniger Lage und recht trockenen Gartenboden im Sommer, passende blaue höhere Katzenminze. Bedingung: Die Katzenminze muß absolut winterhart sein und sie soll keine gefüllten Blüten haben. Also für die Insektenwelt soll sie ein Schlaraffenland sein.

Wer hat bei sich Katzenminze im Garten und kann mir schöne Sorten empfehlen.
Vielleicht auch mit einem Bild dabei.


Viele Grüße von Johannes
aus dem Nordöstlichen Münsterland
nach oben springen

#2

RE: Katzenminze

in Stauden 21.09.2015 19:36
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Nepeta faassenii ssp. erecta
gibts bei Jelitto neben einigen anderen Nepetas.

nach oben springen

#3

RE: Katzenminze

in Stauden 21.09.2015 20:14
von Rosalucia • Kompostverteiler | 344 Beiträge

nepeta "Blue Danube". Wächst buschig aufrecht, ca. 50 cm hoch.

nach oben springen

#4

RE: Katzenminze

in Stauden 21.09.2015 20:37
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Beim Gaissmaier gibt`s auch auch schönes Sortiment
http://www.gaissmayer.de/index/seiten/st...katzenminze.htm


zuletzt bearbeitet 21.09.2015 20:38 | nach oben springen

#5

RE: Katzenminze

in Stauden 29.10.2015 17:55
von Odier • Kompostverteiler | 428 Beiträge

Hallo zusammen.
Hier zeige ich euch ein Foto von meiner ehemaligen Katzenminze in der Bildmitte.
Leider ist mir die Katzenminze kaputtgegangen. Und ich möchte die gleiche Pflanze wieder haben.

Erkennt jemand von euch um welche Katzenminze es sich handeln könnte?


Viele Grüße von Johannes
aus dem Nordöstlichen Münsterland
nach oben springen

#6

RE: Katzenminze

in Stauden 29.10.2015 18:07
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Das Laub kann ich nicht erkennen.
Dem Habitus nach die oben genannte ssp.erecta.

nach oben springen

#7

RE: Katzenminze

in Stauden 29.10.2015 19:22
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.102 Beiträge

Die größte meiner Katzenminzen ist Six Hills Giant, die mittlerweile einen Durchmesser von mehr als 1 m erreicht, zudem recht hoch wird. Sie ist ein wahrer Bienenmagnet.
Walkers Low gibt's an verschiedenen Stellen und einige weiße.
Eine hohe in rosa, Dawn to Dusk, war leider nur kurzlebig.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#8

RE: Katzenminze

in Stauden 30.10.2015 18:15
von Odier • Kompostverteiler | 428 Beiträge

Zitat von acanthus im Beitrag #6
Das Laub kann ich nicht erkennen.
Dem Habitus nach die oben genannte ssp.erecta.

acanthus, ich kann die oben genannte Katzenminze ssp.erecta nirgendwo in Handel finden.
Kannst Du mir bitte ev. einen Link dazu hier einstellen?


Viele Grüße von Johannes
aus dem Nordöstlichen Münsterland
nach oben springen

#9

RE: Katzenminze

in Stauden 30.10.2015 19:01
von acanthus • Pflanzenflüsterer | 3.958 Beiträge

Zitat von Odier im Beitrag #8
Zitat von acanthus im Beitrag #6
Das Laub kann ich nicht erkennen.
Dem Habitus nach die oben genannte ssp.erecta.

acanthus, ich kann die oben genannte Katzenminze ssp.erecta nirgendwo in Handel finden.
Kannst Du mir bitte ev. einen Link dazu hier einstellen?

offenbar führt Jelitto diese Unterart nicht mehr.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: