#11

RE: 2 unbekannte Rosen

in Rosen allgemein 02.06.2019 20:03
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Nun habe ich wieder eine unbekannte Rose. Eine Bekannte hat sie im Garten. Sie wüsste gern den Namen. denn viele andere Bekannte hätten diese Rose gern...
Die Rose duftet würzig.


Klimazone 7a
nach oben springen

#12

RE: 2 unbekannte Rosen

in Rosen allgemein 02.06.2019 21:48
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.562 Beiträge

Vom Laub her tippe ich auf eine historische Sorte, aber auf eine Sorte mag ich mich nicht festlegen, es gibt einfach zu viele.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#13

RE: 2 unbekannte Rosen

in Rosen allgemein 03.06.2019 07:31
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Danke für die Antwort. Ich glaube auch, dass sie eine historische Rose ist. Sie ist 1x blühend.
Von den Trieben her könnte sie auch eine Kletterrose sein.
Meine Bekannte meinte, sie müsse die langen Triebe immer ineinander stecken.
Der Geruch der Blüten ist würzig und irgendwie nelkenartig. Ein ganz eigener Geruch.
Sie ist eine sehr gesunde Rose und wirkt sehr harmonisch. Die jungen Triebe haben nur zarte Stacheln.


Klimazone 7a

zuletzt bearbeitet 03.06.2019 07:36 | nach oben springen

#14

RE: 2 unbekannte Rosen

in Rosen allgemein 03.06.2019 09:14
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 733 Beiträge

HAllo,
vergleiche einmal mit ´Ayrshire Splendens´. https://www.helpmefind.com/gardening/l.php?l=2.2438


Viele Grüße Hortus

nach oben springen

#15

RE: 2 unbekannte Rosen

in Rosen allgemein 03.06.2019 09:38
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Vielen Dank! Das könnte sie wirklich sein!
Ich habe den Namen meiner Bekannten weiter gegeben.
Sie will nochmal danach im i-net suchen.


Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194480 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: