#11

RE: Geranium

in Stauden 03.11.2007 14:57
von Candyhunter (gelöscht)
avatar

Oh weia, da bin ich dann aber mal gespannt, was aus meinem angeblichen Geranium endressii herauskommt, den ich mir dieses Jahr auf der Staudenbörse im botanischen Garten gekauft habe...

nach oben springen

#12

RE: Geranium

in Stauden 03.11.2007 16:53
von Daylily (gelöscht)
avatar

Geht mir ähnlich!- Aber das Laub ist schön mal schön ...

nach oben springen

#13

RE: Geranium

in Stauden 03.11.2007 17:28
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

Ich habe mir ein Geranium macrorrhizum 'Bevan's Variety gegönnt. Bin schon gespannt drauf.
Und jetzt krieg ich endlich meinen Geranium Apfelblüte.


Liebe Grüsse
Rosenblüte
nach oben springen

#14

RE: Geranium

in Stauden 03.11.2007 17:52
von Daylily (gelöscht)
avatar
Ist ja toll! Danach hast du ja lange gesucht! Wenn es denn größer ist, melde ich mich schon mal für ein Stückchen an
zuletzt bearbeitet 04.11.2007 17:45 | nach oben springen

#15

RE: Geranium

in Stauden 03.11.2007 20:00
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

Ja Dailily warten wir mal ab wie es sich entwickelt. Ich habe Geraniums die wachsen wie der Teufel, andere mickern so vor sich hin.


Liebe Grüsse
Rosenblüte
nach oben springen

#16

RE: Geranium

in Stauden 04.11.2007 18:11
von Matthias (gelöscht)
avatar

Ich danke allen, die mir bei der Bestimmung meiner unbekannten Geraniniums geholfen haben.

Hier noch ein weiterer Storchschnabel (Geranium robertianum)


dscf20061202 von rhoeas - Album.de


den ich trotz des stark wuchernden Charakters, dennoch gerne im Garten habe.


Liebe Grüße

Matthias
nach oben springen

#17

RE: Geranium

in Stauden 04.11.2007 21:36
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

In Antwort auf:
da bin ich mir nicht sicher, was das wirklich ist?
Hat jemand eine Ahnung was ich da habe?

Vielleicht mal nach Geranium himalayense Irish Blue googeln?
Ein Foto sicher zu bestimmen ist immer so eine Sache:
die Farben und auch die Größenverhältnisse sind nie so ganz eindeutig.





Nichts, was sich jemals entwickelt hat, existiert für sich allein.
nach oben springen

#18

RE: Geranium

in Stauden 09.11.2007 09:47
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Hallo Rosenblüte
dein phaeum ist kein Samobor. Dieses Geranium hat intensiv gefleckte Blätter. Ich habe so einen ähnlichen Sämling von phaeum wie du.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#19

RE: Geranium

in Stauden 09.11.2007 12:54
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.013 Beiträge

was ist es dann????? Unter dem Namen habe ich ihn bekommen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte
nach oben springen

#20

RE: Geranium

in Stauden 09.11.2007 14:31
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Es ist schon ein Geranium phaeum. Nur eben nicht Samobor.Dafür fehlt einfach die Blattzeichnung. Von wem bezogen?
Bei mir säen sich die Geranium phaeum sehr aus. Da entsteht dann die eine oder andere Farbe.Ich hatte schon ganz verschiedene lila Töne.
Nur das weiße phaeum bleibt weiß.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168883 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: