#21

RE: Nelken!

in Stauden 26.07.2008 00:07
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Nanu? Und sie steht auch richtig sonnig?
Ein Foto habe ich leider nicht

nach oben springen

#22

RE: Nelken!

in Stauden 26.07.2008 00:09
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Sonne hat sie. Wird wohl am Boden liegen.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#23

RE: Nelken!

in Stauden 26.07.2008 00:17
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

So wie hier habe ich sie in Erinnerung,
aber auf der Seite sind ja auch deutlich hellere Blütenfotos.

nach oben springen

#24

RE: Nelken!

in Stauden 26.07.2008 00:57
von Gerardo • Hängemattentester | 2.502 Beiträge

Diese polsterbildende Nelkenart wächst wahrscheinlich schon seit 40 Jahren in unserem Garten.

Kennt vielleicht jemand den Namen dieser rosa Polsternelke? Was unternimmt man am besten, wenn Sie blühfaul wird?


Polsternelke rosa 007 von Filzundblumen - Album.de




LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#25

RE: Nelken!

in Stauden 26.07.2008 08:01
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Gerardo,
hast Du schon versucht neue Stecklinge zu pflanzen?


Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
nach oben springen

#26

RE: Nelken!

in Stauden 26.07.2008 11:29
von Gerardo • Hängemattentester | 2.502 Beiträge

Hallo Christine,
ich hab schon Teile der 'rosa Polsternelke' an anderen Standorten angesiedelt in der Hoffnung, dass sie dann etwas häufiger blüht. Dies brachte jedoch nicht viel. Ich werde mal Deine Stecklingsidee aufgreifen und es dann nochmals mit unterschiedlichen Standorten und mit mehr oder weniger starken Düngergaben versuchen.


LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#27

RE: Nelken!

in Stauden 21.08.2008 22:04
von Flora (gelöscht)
avatar

Was hab ich mir denn da gekauft ? Weiß jemand die Sorte oder vieleicht, ob der Wichtel winterhart ist ?
Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Nelke, winterhart.JPG
nach oben springen

#28

RE: Nelken!

in Stauden 22.08.2008 16:03
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Ich habe auch rosafarbene Pfingstnelken. So nannte sie meine Oma. Wenn die Horste zu gross geworden sind schneide ich einfach ein Büschel ab und stecke es neu in Erde. Gibt dann wieder neue kompakte Pflanzen. Das alte Wirrwarr werfe ich auf den Kompost.

Damit fülle ich auch Lücken. Wenn sie blühen duftet der ganze Garten danach.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#29

RE: Nelken!

in Stauden 22.08.2008 19:32
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

@Flora wie die Nelke heißt weiß ich nicht, aber ich habe sie auch im Garten. Im letzten Jahr gesetzt. Sie hat den Winter der keiner war überlebt.


liebe Grüße
Martina

die rosa Polsternelke kenne ich auch unter Pfingstnelke. Ich habe sie in weiß und sie blüht sehr gut. Ich kann mich erinnern das die rosafarbene nicht so blühfreudig sein soll.

nach oben springen

#30

RE: Nelken!

in Stauden 20.09.2008 22:55
von Flora (gelöscht)
avatar

Noch so ein Findelkind - ich hoffe sie kommt gut durch die kalte Jahreszeit. Ich könnte sie Hugo oder Erwin nennen - mir wäre aber der richtige Name lieber. Kennt den jemand ?
Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Nelke.jpg
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183705 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: