#1

Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 21:37
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Nicht immer paßt alles, was man sich überlegt hat beim Pflanzen
wirklich gut zusammen. In diesem Jahr war es meine rosa Ecke .
Verschiedene Rosa-Töne können sich auch leicht von rechts selbst überholen.
Mitunter gelingt es aber auch mit dem Kombinieren.
Das Beet mochte ich sehr:

nach oben springen

#2

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 21:38
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

...und hier: alles etwas zarter

nach oben springen

#3

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 22:01
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Mir gefallen beide Beete.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#4

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 22:07
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge
Mir gefallen auch beide Beete sehr gut.
Wir heißt die dunkle Hemerocallis? Welche weiße Glockenblume ist das?
Im zweiten Beet ist das ein Penstemon und wie heißt die weiße Pflanze daneben?


Martina
zuletzt bearbeitet 29.12.2007 22:08 | nach oben springen

#5

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 22:55
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge
Die Taglilie ist Frank Carribean League, sehr regenfest
an Symphyandra pendula - Steinglocke (zwar nicht sehr langlebig,
samt sich aber vor ihrem Ableben noch etwas aus, ohne lästig zu werden).

Im zweiten Beet: Penstemon mexicale. Dieser Bartfaden hat leider
nicht lange durchgehalten. Davon sollte man rechtzeitig Stecklinge machen,
aber das empfinde ich als etwas zu aufwändig, winke kurz beim Wurf auf den
Kompost und pflanze etwas anderes
Das Weiße daneben ist Orlaya grandiflora - Strahlendolde, einjährig.
zuletzt bearbeitet 29.12.2007 22:56 | nach oben springen

#6

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 22:56
von Buddel • Regenwurmbeschwörer | 877 Beiträge

Beides sehr gelungen

Die dunkle Hemerocallis ist ein echter Hingucker!


Liebe Grüße

Buddel
nach oben springen

#7

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 29.12.2007 23:08
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Freut mich, daß es euch gefällt!
Bin neugierig auf eure Staudenbeete. Es ist so trist da draußen.

nach oben springen

#8

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 30.12.2007 16:03
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.090 Beiträge




das war ein Staudenbeet wir hatten Hundegäste - ich hätte jaulen können...


das silbriggraue rechts vorne ist ein Stachys, Eselohr. Ich wußte nicht, daß der so hoch werden kann, aber seine lila-pinken Blüten sind sehr schön.


Hast recht fionelli, draußen ist es mehr als trist.

lg
gretel

nach oben springen

#9

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 30.12.2007 16:13
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.090 Beiträge




ich habe im Herbst die orange- und gelbblühenden Pflanzen in einen eigenen Bereich versetzt.

lg
gretel

nach oben springen

#10

RE: Staudenkombinationen

in Stauden 30.12.2007 16:42
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Klasse Bilder

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168700 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: