#11

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 24.01.2008 00:24
von Candyhunter (gelöscht)
avatar

Nein, Gerardo, ich meinte schon die Standfestigkeit der einzelnen Blütenstände, weil ich hohe Blütenpflanzen, die immer umfallen, nicht gerade prickelnd finde, egal wie schön die Blüten, egal wie schön die Farbe.

Aber du hast mir die Frage ja im Prinzip schon beantwortet, auch wenn "recht standfest" wohl persönliche Definitionssache ist. Sie fallen auf jeden Fall schon mal nicht immer um.

nach oben springen

#12

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 24.01.2008 02:01
von Gerardo • Rabattenstylist | 1.899 Beiträge

Zitat von Candyhunter
Nein, Gerardo, ich meinte schon die Standfestigkeit der einzelnen Blütenstände ....... Sie fallen auf jeden Fall schon mal nicht immer um.


Genau, das ist die richtige Formulierung.

Hier noch ein Bild eines schon etwas größeren Strauchs - echtes Leinkraut - man sieht, dass die Blütenstängel nicht immer gleich umfallen.
Im Hintergund links - Kokardenblume -
rechts im Hintergrund - lila Feinstrahlaster


Echtes Leinkraut 1930 010a von Filzundblumen - Album.de


LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#13

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 24.01.2008 08:04
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.994 Beiträge

Also ich finde auch, dass es schön standfest ist. Bei mir ist jedenfalls nichts umgeknickt. Im Gegenteil.
Ich habe es anch der 1. Blüte rigoros zurückgeschnitten und es hat nochmals geblüht.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#14

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 24.01.2008 12:24
von Candyhunter (gelöscht)
avatar

Okay, Rosenblüte, dann hätte ich gerne welche von deienn Jungpflanzen!

nach oben springen

#15

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 24.01.2008 12:36
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.994 Beiträge

Alles klar, ich verschicke sie aber erst bei schönem Wetter. Melde mich vorher.

Der Rest ist auch schon weg. Also Leute zu spät gekommen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#16

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 24.01.2008 13:30
von Candyhunter (gelöscht)
avatar

Super! Lass es ruhig Mai werden...

nach oben springen

#17

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 12.06.2008 19:26
von Candyhunter (gelöscht)
avatar
Hallo Rosenblüte!

Ich hatte dir doch geschrieben, dass ich die Leinkraut-Sämlinge von dir büschelweise getopft habe, da ich mir noch nicht über den endgültigen Standort im Klaren war, aber geschadet hat es ihnen nicht. Sie blühen gerade.



Echt hübsch, und stehen wie eine Eins, bei nur knapp 30 cm Endgröße sicher kein Wunder.

Vielen lieben Dank!
zuletzt bearbeitet 12.06.2008 19:31 | nach oben springen

#18

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 12.06.2008 21:37
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.994 Beiträge

Ja aber warte mal ab, die werden viel höher.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#19

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 12.06.2008 23:47
von Candyhunter (gelöscht)
avatar
Die Linaria ist aber eine Staude, die auch wiederkommt, wenn ich sie sich nicht aussamen lasse, oder?
zuletzt bearbeitet 12.06.2008 23:48 | nach oben springen

#20

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 13.06.2008 07:04
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.994 Beiträge

Ja sie kommt wieder. Ich schneide sie im Herbst am 30-40 cm zurück. DAs wars.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168693 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: