#21

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 23.07.2018 17:22
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Ich bin ja immer auf der Suche nach trockenheitsverträglichen Pflanzen... nachdem sich etwas Unbekanntes in einem Kasten ausgesät und lange in weiß geblüht hatte, konnte ich es als Leinkraut identifizieren, was es auch noch in rosa und lila blühend gibt, kannte es bisher nicht und ist mir sehr willkommen.
Im GC gibt's davon leider keine Töpfe und ich hoffe auf Aussaat.


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#22

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 23.07.2018 18:00
von Nostalgie • Moderatorin | 5.483 Beiträge

Ich muss es jäten, mag es aber trotzdem sehr - vor allem als Rosenbegleiter. Einmal Leinkraut - immer Leinkraut!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#23

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 23.07.2018 18:45
von Heike • Unkrautzupfer | 15 Beiträge

Leinkraut ist mein absoluter Favorit unter den Wildpflanzen. Es wächst hier bei uns überall wild. Mit dem gesammelten Samen hatte ich jedoch bisher kein Glück.


liebe Grüße,
Heike
nach oben springen

#24

RE: Name gesucht - - - > Linaria purpurea

in Stauden 23.07.2018 18:59
von Nostalgie • Moderatorin | 5.483 Beiträge

ich sammle die Samen nicht - die verteilen sich von alleine. Ursprünglich hatte ich es in weiß; nach dem Zukauf einer lila Pflanze kommen nun auch Sämling in rosa daher


Zusätzlich habe ich auch das gewöhnliche Leinkraut in gelb im Garten, das sich von alleine angesiedelt hat.
|addpics|ag-1o-9154.jpg-invaddpicsinvv,ag-1p-40fb.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183678 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: