#11

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 13.02.2008 16:06
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Hier treiben die Rosen auch schon fleißig aus.

Diese Rose habe ich im Sommer zurückgeschnitten. Die dicken Triebe waren über 2m hoch und hatten keine Blätter.
Der Rückschnitt scheint ihr aber gefallen zu haben





Das ist eine Rose aus dem Beet

nach oben springen

#12

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 13.02.2008 18:06
von Claudia (gelöscht)
avatar

du lässt sie an einer Leiter hochranken, das finde ich sehr romantisch


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#13

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 13.02.2008 18:08
von Lunacita • Rabattenstylist | 1.548 Beiträge

Nein, sie rankt nicht. Ich habe die Leiter zur Stütze hingestellt
Die soll aber bald zweckentfremdet werden, die Leiter

nach oben springen

#14

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 10:45
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Ich finde das ungerecht, bei mir gibt es vielleicht allererste Ansätze zu sichtbaren Blattknospen, aber keinesfalls mehr. Bei uns kommen die letzten Tage, trotz strahlender Sonne, die Temperaturen kaum aus dem Minus.
Ich muß mich noch in Geduld üben.
Manfred

nach oben springen

#15

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 10:52
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich glaube, mir wäre es lieber, wenn einige Pflanzen noch nicht so weit ausgetrieben hätten. Ich mache mir dann immer Sorgen, weil es noch so früh ist und es ja nochmal richtig kalt werden könnte...


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#16

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 18:58
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von butterfly
Ich glaube, mir wäre es lieber, wenn einige Pflanzen noch nicht so weit ausgetrieben hätten. Ich mache mir dann immer Sorgen, weil es noch so früh ist und es ja nochmal richtig kalt werden könnte...


Bei uns war es zum Wochenende wieder sehr kalt, in der Nacht zwischen -5 bis -8 Grad Celsius, die ersten Rosen-Neuaustriebe sind erfroren.


LG
Matthias
nach oben springen

#17

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 18:59
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.057 Beiträge
Wir hatten -6, aber bis jetzt sehen die Austriebe noch gut aus.
Oder sieht man das erst nach ein paar Tagen?

Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 18.02.2008 19:00 | nach oben springen

#18

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 19:00
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bei uns ist es seit Tagen auch unter Null, bislang ist aber hier auch noch nichts erfroren.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#19

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 19:30
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

an meinen Rosen sind auch einige Neutriebe trocken....


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#20

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 22:08
von Gerardo • Hängemattentester | 2.502 Beiträge

Wir hatten in den letzten beiden Nächten - 8 Grad und seit Tagen eine sehr trockene Kälte.

Ab übermorgen soll es wärmer werden und vielleicht ein wenig regnen.

Dann werde ich sehen ob der vorzeige Austrieb mehr oder weniger großen Schaden erlitten hat.


LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183713 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: