#21

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 18.02.2008 22:12
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich drücke dir die Daumen, daß deine Rosenstecklinge das unbeschadet überstehen!


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#22

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 19.02.2008 11:36
von Matthias (gelöscht)
avatar

Zitat von Gerardo
Wir hatten in den letzten beiden Nächten - 8 Grad und seit Tagen eine sehr trockene Kälte.

Ab übermorgen soll es wärmer werden und vielleicht ein wenig regnen.

Dann werde ich sehen ob der vorzeige Austrieb mehr oder weniger großen Schaden erlitten hat.


Gerhard, mit Nadelholzreisig abdecken beugt vorzeitigem Austrieb der Rosensteckhölzer vor.


LG
Matthias
nach oben springen

#23

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 19.02.2008 11:42
von Gerardo • Hängemattentester | 2.501 Beiträge

Zitat von Matthias
Zitat von Gerardo
Wir hatten in den letzten beiden Nächten - 8 Grad und seit Tagen eine sehr trockene Kälte.

Ab übermorgen soll es wärmer werden und vielleicht ein wenig regnen.

Dann werde ich sehen ob der vorzeige Austrieb mehr oder weniger großen Schaden angerichtet hat.


Gerhard, mit Nadelholzreisig abdecken beugt vorzeitigem Austrieb der Rosensteckhölzer vor.


Danke für den Hinweis.


LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen

#24

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 25.03.2008 08:56
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Ich muß feststellen, daß bei mir 6 Wochen nach Anjas Ausgangsposting, immer noch keine einzige Rose ähnlich weit ausgetrieben hat, wie bei ihr oder Matthias in seinem gezeigten Bild.
Manfred


P.S. Ich lade Alle ein, meine Beiträge mit Bildern zu unterstützen - ich habe leider keine!
nach oben springen

#25

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 25.03.2008 12:39
von Matthias (gelöscht)
avatar

Manfred,

trotz Schnee und Kälte am Wochenende sind inzwischen ca. über die Hälfte unserer Rosen belaubt. Am letzten Wochenende war ich in Franken bei Bekannten, dort war die Natur ca. 4-5 Wochen zurück, vereinzelt blühten im Schnee Winterlinge und erste Krokusse. Von Rosenaustrieb keine Spur.


LG
Matthias
nach oben springen

#26

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 25.03.2008 13:24
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Tja, Winterlinge, Schneeglöckchen, Frühlingsknotenblumen und die kleinen Krokusse sind zwar schon durch, jetzt blühen die späteren Krokusse und die ersten Narzissen der Sorte "Tete a Tete", alle anderen Narzissen werden aber noch 2 oder mehr Wochen brauchen. Auch Adonis vernalis blüht noch nicht.
Bei den Rosen beginnen bei Abraham Darby, Charles Austin, R.pimpinellifolia "Glory of Edzel" und R. pendulina "Bourgogne" sich die Knospen langsam zu entfalten, bei allen Anderen sind sie noch zu.
Aktuell schneit es und wir haben praktisch wieder eine geschlossene Schneedecke.
Manfred


P.S. Ich lade Alle ein, meine Beiträge mit Bildern zu unterstützen - ich habe leider keine!
nach oben springen

#27

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 29.03.2008 20:49
von Claudia (gelöscht)
avatar

unsere lila Stammrose im Topf an der HT ist schon soweit...viele Rosen im Garten treiben nun grün/rot aus, was sehr elegant aussieht





Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#28

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 29.03.2008 21:37
von Ines (gelöscht)
avatar

..das sieht ja super gesund aus!!


Liebe Grüße Ines
nach oben springen

#29

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 29.03.2008 21:47
von Claudia (gelöscht)
avatar

wollen wir hoffen, das es auch so bleibt...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#30

RE: Rosenaustrieb

in Rosen allgemein 15.04.2008 13:51
von Gerardo • Hängemattentester | 2.501 Beiträge

Hier 2 Bilder, welche den aktuellen Austrieb und die typische Laub- und Triebspitzenfärbung von vielen modernen Strauch- und Kletterrosen zeigen.

Kletterrose Lawinia


Lawi Blatta 1501 066 von Filzundblumen - Album.de


große Strauchrose/kleine Kletterrose Grand Hotel


Grandh Blatta 1501 071 von Filzundblumen - Album.de



LG von Gerardo
Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183704 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: