#11

RE: Diptam

in Stauden 30.05.2008 21:20
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.080 Beiträge

Kleine Drachen teilen lieber Feuer aus.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#12

RE: Diptam

in Stauden 31.05.2008 20:44
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Hier mein weißer Diptam:

nach oben springen

#13

RE: Diptam

in Stauden 31.05.2008 22:10
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.080 Beiträge

Hallo Fionelli,
dann werde ich mal meinen Kleinen zeigen,was aus ihnen werden soll.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#14

RE: Diptam

in Stauden 31.05.2008 22:23
von Buddel • Regenwurmbeschwörer | 877 Beiträge

Meiner bekommt absolut keine Streicheleinheiten, letztes Jahr habe ich mich unwissend arg an ihm verbrannt. Das waren richtig dicke fette Brandblasen, da habe ich ein dreiviertel Jahr was von gehabt

Aber er darf trotzdem bleiben, er ist einfach zu schön Aber seit diesem brennenden Erlebnis gärtnere ich mit Handschuhen und in dem Beet nur mit langen Hosen, besser ist das


Liebe Grüße
Ilka

Klimazone 7b
nach oben springen

#15

RE: Diptam

in Stauden 31.05.2008 22:30
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.080 Beiträge

Ich habe nur Probleme,wenn ich schwitzige Haut habe. Ich kann es bestätigen,die Brandflecken sind seeeeehr lange
sichtbar.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#16

RE: Diptam

in Stauden 09.06.2008 21:18
von manfredm • Moderator | 861 Beiträge

Auch von mir noch ein paar Fotos:
Der weiße ist älter als ich, der stand schon zu Großvaters Zeiten in diesem Garten. Leider hat die Staude während unseres Neubaues doch stark gelitten, sie erholt sich aber deutlich!

Angefügte Bilder:
Diptam rosa 2.jpg
Diptam rosa 1.jpg
Diptam weiß.jpg
nach oben springen

#17

RE: Diptam

in Stauden 10.06.2008 15:19
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Sehr schön die Brennenden Büsche Mandred M. Sind absolut der Hit.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#18

RE: Diptam

in Stauden 10.06.2008 23:12
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.080 Beiträge

Mein kleiner weißer Diptam war falsch ausgezeichnet. Er blüht jetzt rosa.
Da werde ich mich wohl wieder auf die Suche nach einem Weißen begeben müssen. Und die schönen Bilder haben die
Sucht danach noch verstärkt.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#19

RE: Diptam - Dictamus albus

in Stauden 07.07.2008 20:16
von Karoline (gelöscht)
avatar

Diptam Samen und Pflanzen kann man bei Syringa bestellen.
Dipl.Biol. Bernd Dittrich
78247 Hilzingen-Binningen Bachstr. 7 ( nur Büroanschrift ).Die Gärtnerei befindet sich außerhalb vom Dorf.
http://www.syringa-samen.de

nach oben springen

#20

RE: Diptam

in Stauden 14.07.2008 08:38
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Zitat von Lunacita
Ich suche schon seit Monaten ein diptam, leider ist es nicht leicht, eine zu bekommen.
Wie ist ihr Standort? Hat sie besondere Ansprüche?


Guten Morgen,

ich habe auch gleich 2x Diptam und fetten Boden!
NUR, der Diptam will gar nicht fett stehen, das bekommt ihm NICHT!!!

Habe die Pflanze wieder ausgebuddelt und in ein Kalkschotterbeet gesetzt....dort wächst sie super gut!

In Italien wächst der Diptam wild an Geröllhängen...UND GENAU DORT gehört er hin. In Schotter und Geröll.

einen schönen Wochenstart
Sonja

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: einblatt12345
Forum Statistiken
Das Forum hat 6403 Themen und 168305 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: