#1

Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 18.07.2008 23:01
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge
Die Auswahl an Saxifragen ist riesig.
Ich liebe die "Oktoberle". Sie haben ein schönes Blatt und wenn es einen schönen,langen Herbst gibt, blühen sie auch noch sehr schön. Sie benötigen einen schattigen,humosen,nicht zu trockenen Standort.
Maigrün
LG
zwerg drache
Angefügte Bilder:
IMG_3782.JPG
zuletzt bearbeitet 19.07.2008 01:03 | nach oben springen

#2

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 18.07.2008 23:07
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge
Noch ein Oktoberle:Blackberry And Apple Pie
LG
zwerg drache
Angefügte Bilder:
IMG_3783.JPG
zuletzt bearbeitet 19.07.2008 01:04 | nach oben springen

#3

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 18.07.2008 23:09
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge
Ich finde das Laub dieser Beiden sehr dekorativ.

sonnige Grüße

Anja
zuletzt bearbeitet 19.07.2008 01:04 | nach oben springen

#4

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 18.07.2008 23:12
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge
Blüte des winterharten Judenbart. Dieser eignet sich auch als Bodendecker.
LG
zwerg drache
Angefügte Bilder:
Judenbart.JPG
zuletzt bearbeitet 19.07.2008 01:04 | nach oben springen

#5

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 20.07.2008 21:31
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge

Nochmals Oktoberle
Black Ruby,Cotton Crochet,fortunei rubra
LG
zwerg drache

Angefügte Bilder:
IMG_4745.JPG
IMG_4749.JPG
IMG_4750.JPG
nach oben springen

#6

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 20.07.2008 22:17
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Sag mal, könnte ich diese als Bodendecker in meinem Hortensienbeet verwenden? Ich suche da etwas, daß den Boden dicht macht, aber nicht höher als 15- max. 20 cm wird.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#7

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 20.07.2008 22:34
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge

Theoretisch schon,aber sie wachsen bei mir langsam und sind nur sommergrün.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#8

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 20.07.2008 22:37
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Sommergrün sind ja die meisten Bodendecker, langsam wachsend - das ist dann eher ein Problem, dann wächst eher alles andere, besonders das Begleitgrün....


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#9

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 20.07.2008 22:40
von zwerg drache • Supermoderatorin | 6.073 Beiträge

Das befürchte ich auch.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#10

RE: Steinbrech - Saxifraga

in Stauden 21.07.2008 00:47
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge

Zitat von butterfly
... Ich suche da etwas, daß den Boden dicht macht, aber nicht höher als 15- max. 20 cm wird.


Scheinerdbeere. Ist auch wintergrün.


LG Wolfgang
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliver.hildner
Forum Statistiken
Das Forum hat 6400 Themen und 168202 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: