#1

Duftnessel - Agastache

in Stauden 29.07.2008 23:51
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo zusammen,

im letzten Jahr habe ich mir Samen von der Agastache 'Apricot Spice' gekauft. In diesem Jahr sehen die Pflanzen schon recht ansehnlich aus und mir gefällt die Farbe sehr gut.


DSCN7896 von butterfly - Album.de




DSCN7897 von butterfly - Album.de


Mir gefällt gut, wie sich die zarten Blüten zwischen die anderen Stauden weben. Ich werde Ausschau nach weiteren Sorten halten. Vielleicht habt ihr ja auch welche im Garten?


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#2

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 00:10
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge
Agastache ist etwas Schönes, auch wenn sie in Brandenburg nicht
immer so winterhart sind. Hier mitten in Succinella:

zuletzt bearbeitet 30.07.2008 00:11 | nach oben springen

#3

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 00:20
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Das ist auch eine sehr schöne Kombination.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#4

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 00:51
von Matthias (gelöscht)
avatar

Hallo Anja,

deine orangefarbene Agastache habe ich nie überwintern können, die ist immer erfroren. Bei mir überwintert aber die Agastache rugosa in den meisten Jahren sehr gut. Erfriert sie in härteren Wintern dennoch sät sie sich im Frühjahr von selbst aus.

Angefügte Bilder:
agastache_rugosa.jpg

LG
Matthias
nach oben springen

#5

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 10:14
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Hallo Matthias,

sie hat den letzten Winter hier überlebt, da gab es ja im Frühjahr ja zumindest eine Kälteperiode. Ob sie es weiter schafft, bleibt dann abzuwarten. Ich werde versuchen Samen zu ernten, denn ich finde sie wirklich wunderschön.

Ich hatte deine auch schonmal, aber bei Umgestaltungsarbeiten ist sie wohl verschwunden.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#6

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 23:19
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Black Adder paßt überall dazu.

nach oben springen

#7

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 23:36
von Matthias (gelöscht)
avatar

@Fio,

wieviele Pflanzen sind das auf deinem Bild? Muß man Black Adder nach dem verblühen nur ausschneiden, oder etwas einkürzen um eine Neuverzweigung mit erneuter Blüte zu erhalten?

Die Pflanzen die wir bei dir kauften, sind alle im verblühen?


LG
Matthias
nach oben springen

#8

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 23:40
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

In Antwort auf:
sind alle im verblühen?


Die blühen jetzt eigentlich durch.
Ich habe diesen aus dem von dir übriggelassenem Restbestand
gepflanzt und aus den Seitenblattachseln kommen immer neue Blüten.

nach oben springen

#9

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 30.07.2008 23:46
von Matthias (gelöscht)
avatar

Da hätte ich wohl doch alle mitnehmen sollen, damit es bei mir auch so üppig aussieht.

Dann werde ich erst mal nur die verblühten Blumen entfernen und auf einen neuen Blühschub warten.


LG
Matthias
nach oben springen

#10

RE: Duftnessel - Agastache

in Stauden 21.08.2008 21:56
von Flora (gelöscht)
avatar

Agastache "Blue Fortune" blüht und blüht. Bei mir seit Jahren ohne Winterschutz dauerhaft, kann ich nur empfehlen.
Liebe Grüße
Flora

Angefügte Bilder:
k-Agastache.JPG
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: