#21

RE: Ausdauernde Stockrosen - Alcea-Hybriden

in Stauden 05.08.2011 23:54
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 601 Beiträge

Gretel,
hast du davon vielleicht ein Foto?


LG Matthias



www.rosen-und-stauden.de

nach oben springen

#22

RE: Ausdauernde Stockrosen - Alcea-Hybriden

in Stauden 06.08.2011 14:33
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.090 Beiträge

Ich habe sie letzte Woche aus ihrem stiefmütterlichen, schattigen Eck geholt und erstmal in einen Kübel gepflanzt.
Da die Spatzen oft drin hocken, habe ich die langen Triebe bisher dran gelassen, aber das sieht schaurig aus und muß zurück geschitten werden, aber um wieviel ?

Angefügte Bilder:
GEDC2045 - Kopie.JPG
GEDC2047 - Kopie.JPG
GEDC2048 - Kopie.JPG

LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#23

RE: Ausdauernde Stockrosen - Alcea-Hybriden

in Stauden 06.08.2011 15:18
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.652 Beiträge

Ich würde sie bis zum untersten Austrieb zurückschneiden. Die wilde rosa Malve hat sich bei mir ausgesät, und an den Stellen, an denen sie stört, wird sie bis zum Boden zurückgeschnitten u. treibt - leider - von unten wieder aus.
Eine schöne Blütenfarbe hat deine Malve, Gretel.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

zuletzt bearbeitet 06.08.2011 15:18 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: pelma
Forum Statistiken
Das Forum hat 6410 Themen und 168693 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online: