#1

Jakobsleiter

in Stauden 09.11.2007 17:21
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.959 Beiträge

Dies ist bisher meine einzige:



Ist losgegangen wie die Feuerwehr und hat öfters geblüht weil ich das verblühte immer weggeschnitten habe.
Davon muss ich mir noch eine weisse zulegen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte
nach oben springen

#2

RE: Jakobsleiter

in Stauden 09.11.2007 18:08
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

Bei so einem Prachtstück brauchst Du auch nur eine


Liebe Grüße
Christine
nach oben springen

#3

RE: Jakobsleiter

in Stauden 09.11.2007 18:14
von Rosenblüte • Grüner Däumling | 4.959 Beiträge

Sie hat schon "Junge" bekommen durch Selbstaussaat.


Liebe Grüsse
Rosenblüte
nach oben springen

#4

RE: Jakobsleiter

in Stauden 09.11.2007 18:18
von Lotta • Hängemattentester | 2.726 Beiträge

Ich habe auch letztes Jahr eine vor dem sicheren Vertrocknungstod bei A*di gerettet. Bis jetzt hat sie sich recht gut entwickelt und schon sehr viele Kinder um sich herum


Viele liebe Grüße,
Lotta
nach oben springen

#5

RE: Jakobsleiter

in Stauden 09.11.2007 18:26
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge

meine macht nichts steht nur da rum!


Liebe Grüße
Christine
nach oben springen

#6

RE: Jakobsleiter

in Stauden 09.11.2007 19:10
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Meine blaue Jakobsleiter hat dunkeles Laub, der Name ist mir gerade entfallen. Die hat in diesem Jahr auch sehr gut geblüht. Die weiße war da er zögerlich, die habe ich aber auch erst dieses Jahr gekauft.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#7

RE: Jakobsleiter

in Stauden 10.11.2007 00:04
von Matthias (gelöscht)
avatar



Schaut meine wachsen wie Unkraut und versamen sich reichlich. Aber erst zur Blütezeit sehe ich was weiß, hell- oder dunkelblau ist.


Liebe Grüße

Matthias

--------------------------------------------
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken riechen...

(Novalis - 1772 - 1801)
nach oben springen

#8

RE: Jakobsleiter

in Stauden 10.11.2007 18:34
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Die Bilder von deiner Jakobsleiter haben mich irgendwann inspiriert mir auch eine zu kaufen Mattias.
Vielleicht samen sie sich bei mir auch aus.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#9

RE: Jakobsleiter

in Stauden 10.11.2007 19:29
von Matthias (gelöscht)
avatar

Martina, hatte ich dir damals bei unserem Besuch bei euch keine Jakobsleitern mitgebracht?

Ich bin schon gespannt, welche Farbe im nächsten Jahr bei uns im Garten dominiert. Vor 2 Jahren war es weiß, voriges waren nur 2 weiße aufgegangen, dafür alle anderen Pflanzen in hellblau. Ist in jedem Jahr spannend, neben den Mutterpflanzen zu sehen, welche Sämlinge in welcher Farbe erblühen.


Liebe Grüße

Matthias
nach oben springen

#10

RE: Jakobsleiter

in Stauden 10.11.2007 20:19
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge
Ich Dussel hab die trocknen Blütenstände abgeschnitte.

Liebe Grüße
Christine
zuletzt bearbeitet 10.11.2007 20:19 | nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: