#1

Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 19:23
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Hallo,
an diesem schönen Tag hab ich heute mal richtig im Garten aufgeräumt. Ach, war das ein Anblick, wenn ich diesen oder jenen Trieb unter dem Laub entdeckt habe. Aber eine Ecke lies mich köpfschüttel schier verzweifeln. Nachbars Fliederbusch macht sich breit...bei mir im Garten, unter der Hecke durch.
Kennt ihr eine Möglichkeit das ganze einzudämmen oder hilft da nur abstechen?
Auf eure Antworten hofft eine ratlose orchidee.


Liebe Grüße orchidee


nach oben springen

#2

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 19:25
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.069 Beiträge

Wir haben einen weissen und einen lilablühenden Flieder. Der weisse macht das auch. GG sticht es eben immer wieder aus. Andere Möglichkeit kenne ich nicht. Der lilane macht seltsamerweise keine. Vielleicht liegt es an der Sorte???


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#3

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 19:34
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.463 Beiträge

Ich kann Rosenblüte nur beipflichten: der violette hat keine Schößlinge, dafür der gefüllte weiße um so mehr.
Da hilft nur eines: Abstechen.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#4

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 19:48
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Hi, rosenblüte und geisha,
Danke für eure flinken Antworten.
Ich liebe ja Flieder.. hhhhhmmmm, der Duft.
Na Prost...abstechen... das kann heiter werden.
..... ER IST WEIß!!!
Hat noch jemand einen Tipp?


Liebe Grüße orchidee


nach oben springen

#5

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 19:54
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bei mir macht das der lila Flieder.
Ich meine, daß das nur die unveredelten Flieder machen, veredelte machen keine Ausläufer.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#6

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 20:16
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.340 Beiträge

Wir haben wegen Nachbars wuchsfreudigen Flieder eine Wurzelsperre eingegraben. Es hilft seit 3 Jahren.
LG
zwerg drache

nach oben springen

#7

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 18.03.2009 23:13
von Matthias (gelöscht)
avatar

Wir haben 4 wurzelechte Fliederbüsche im Garten, weiß, helles lila, dunkellila und rosarot. Alle bilden Ausläufer, das abstechen geht ganz leicht vonstatten.


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#8

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 19.03.2009 19:48
von orchidee 13 • Kompostverteiler | 453 Beiträge

Nabend,
Anja, ich liebe veredelten Flieder.
Zwerg drache: Hat deine Wurzelsperre auch einen Namen? Will nicht wahllos eine kaufen. Aber sehr gute Idee!
Matthias: Ich stell mir das ein bischen kompliziert vor, denn ich darf da ja jedes Jahr um, unter und zwischen den Pflanzen abstechen. Ich beneide dich um so viel Flieder, riche ihn förmlich. Habe nur einen Wilden im Garten.
Kann ich denn an selbiger Stelle wieder einen Veredelten setzen. Sorry, dass ich euch so löchere mit all den Fragen.


Liebe Grüße orchidee


nach oben springen

#9

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 19.03.2009 20:13
von Matthias (gelöscht)
avatar

Orchidee,

in deiner Situation wo der Flieder durch eine bestehende Hecke wächst, würde ich dort auch nur einen veredelten Flieder pflanzen. Meine Büsche stehen frei, ich komme von allen Seiten gut ran, und abstechen muß ich da auch nur ganz wenig da sie alle noch nicht so groß sind.

Ob man neuen Flieder an dieselbe Stelle pflanzen kann, wo schon einer stand, muß ich passen , weiß ich nicht. So eine Situation hatte ich noch nie.


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#10

RE: Fliederschößlige breiten sich aus

in Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen 19.03.2009 21:54
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.340 Beiträge

Wir haben unsere Wurzelsperre selbst gebastelt. Ich würde eine Wurzelsperre für Bambus kaufen.
LG
zwerg drache

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194466 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: