#1

Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 19.06.2009 19:42
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

Die Fackellilie Kniphofia uvaria blüht schon etwas länger.




dazugesellt hat sich "Minister Verschuur"



bei mir wachsen sie in Humoser Erde in voller Sonne.


liebe Grüße
Marion

nach oben springen

#2

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 20.06.2009 06:36
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Ich hatte nur eine einzige (Little Maid), und die hat den Winter leider nicht überstanden.
Die Nachfolgerin (Vanilla) habe ich vorsichtshalber in einen Kübel geplanzt. Bis diese blüht, wird es aber noch ein Weilchen dauern, die Blütenrispen sind noch nicht voll ausgebildet.


LG
Ingrid
nach oben springen

#3

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 20.06.2009 08:55
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Die sehen ja richtig gut aus Bei meinen fehlt überall ein Stückchen, warum, die Schnecken knabbern immer dranrum Deshalb gibt es auch kein Bild von mir.


LG Sonnenschirm
nach oben springen

#4

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 22.06.2009 11:15
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge

och, Sonnenschirm
Ingrid auf die Fotos von der "Vanilla" bin ich schon gespannt sie soll ja ganz toll sein


Liebe Grüße
Marion

nach oben springen

#5

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 29.06.2010 18:51
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Kniphofia Safranvogel hat die Fackelliliensaison eröffnet. Es ist eine lang- und öfterblühende, relativ niedrige Sorte, die früher leider schrecklich von Schnecken gefleddert wurde. Mit dem neuen Schneckenmittel ist sie zum ersten Mal seit Jahren schadenfrei.

Angefügte Bilder:
Kniphofia Safranvogel 29.6.10.jpg

zuletzt bearbeitet 29.06.2010 18:51 | nach oben springen

#6

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 30.06.2010 11:43
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Klasse, diese Farbe!


LG
Ingrid

nach oben springen

#7

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 29.07.2011 20:29
von Schneeeule05 • Gewächshausputzer | 175 Beiträge

Habe mal eine Frage an Euch. Hatte mir im Frühjahr auch zwei Pflanzen von der Fackellilie zu gelegt, aber leider haben sie keine Blüten getrieben. Blühen diese Pflanzen erst im 2. Jahr oder muß ich mich da noch länger gedulden?
LG Schneeeule

nach oben springen

#8

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 29.07.2011 21:48
von Nostalgie • Moderatorin | 4.266 Beiträge

Meine Fackellilie hat auch erst im 2.Jahr geblüht.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#9

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 30.07.2011 00:54
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 601 Beiträge

Das hängt von der Sorte und der Größe der gekauften Pflanzen ab. Manche Kniphofia (meist die botanischen Arten) blühen im 2. Jahr, andere auch erst im 3. oder gar 4. Jahr.


LG Matthias



www.rosen-und-stauden.de

nach oben springen

#10

RE: Kniphofia - Fackellilie

in Stauden 30.07.2011 09:43
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Ah , deshalb blüht meine noch nicht!
Habe sie letztes Jahr gepflanzt und sie ist irre groß geworden, dennoch ist die Blüte ausgeblieben.


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

Meine neue HP : http://gartensummse.ck-house.de

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6376 Themen und 167745 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: