#31

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 15.06.2012 19:52
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

gibts bei dir noch weissen flieder????

nach oben springen

#32

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 15.06.2012 20:03
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.070 Beiträge

Ja natürlich. Wieso schreibst Du noch????


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7

nach oben springen

#33

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 15.06.2012 20:21
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ja weil bei mir schon lange der flieder verblüht ist

nach oben springen

#34

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 15.06.2012 22:39
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge

Seit gestern blüht sie zum ersten Mal bei mir:






Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

nach oben springen

#35

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 19.06.2013 10:10
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

alberic wächst auf meinen balkon hinauf,bissl dauerts noch,bis er oben is
die blüten hängen herab,von unten schön anzusehn

Angefügte Bilder:
k-123.JPG
k-124.JPG
k-126.JPG
k-129.JPG
k-131.JPG
k-133.JPG
nach oben springen

#36

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 16.02.2015 18:53
von Catty • Wasserträger | 94 Beiträge

Ich hätte da auch noch eine
Marie Jeanne - Polyantha Rose von 1913 - Eine wunderbare Rose mit üppigem, weißen Blütenflor -
Sehr wuchsfreudig bis 1,50m hoch - Öfterblühend


Klimazone 7b

LG
Catty
Ihr seit herzlich eingeladen, zu einem Spaziergang durch unser kleines Rosenparadies unter www.rosenparadies-loccum.de
nach oben springen

#37

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 17.02.2015 07:31
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Was für eine üppige Blütenpracht! Sehr schön!

Und auf eurer Gartenseite war ich auch bereits unterwegs


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#38

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 16.07.2015 14:47
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Hat jemand Artemis und/oder Jacqueline du Pré?
Kann mir jemand etwas zur Blattgesundheit dieser beiden Rosen sagen?


Ich suche eine niedrige weiße Rose und eine weiße Strauchrose.


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#39

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 16.07.2015 14:58
von Nostalgie • Moderatorin | 6.516 Beiträge

Ich hab die Jacqueline und sie ist gesund, dürfte allerdings an Wachstum etwas mehr zulegen.
Schöne weiße oder leicht cremfarbige Rosen sind bei mir auch Lichfield Angels und die Lions Rose - besonders schön und gesund ist heuer auch Schneewittchen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#40

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 17.07.2015 07:00
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Danke für den Hinweis zur Jacqueline. Wir haben einen sehr guten Rosenboden- vielleicht will sie ja bei uns schneller wachsen?

Die kleinere Rose sollte duften, darum hatte ich an Artemis gedacht. Über cremefarbige Rosen werde ich noch nachdenken. Ich hatte an weiß gedacht, weil sie neben einem Blauzederwachholder stehen soll, der über und über mit der leuchtendroten Sommerabend überwachsen ist.

Schneewittchen ist bei mir immer krank...


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194480 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: