#51

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 19.07.2015 22:47
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.562 Beiträge

Zitat von Birke im Beitrag #49
Ich danke Euch sehr für Eure Tipps.
Also habe ich jetzt Artemis ad acta gelegt.
.


Warum ? Artemis ist eine klasse Rose, kein krankes Blatt, die Blüten halten lange und sie blüht viel.
Hier wächst sie eher aufrecht als breitbuschig...und sie duftet nach Anis.
Ich würde sie jederzeit wieder kaufen.
Artemis


LG
Barbara
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#52

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 20.08.2015 13:26
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Ich konnte mich nicht entscheiden, also kaufte ich die 2 Strauchrosen Manuel Canovas und White Gold.
Weiss jemand, welche von beiden höher wird?


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#53

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 20.08.2015 13:58
von Nostalgie • Moderatorin | 6.516 Beiträge

Die White Gold dürfte etwas höher werden - eine sehr schöne, reichblühende und duftende Rose!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#54

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 20.08.2015 14:00
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Auch Manuel Canovas duftet herrlich!


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#55

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 31.05.2016 16:23
von MaddyS • Unkrautzupfer | 15 Beiträge

die sind beide schön. Mein Favorit ist aber White Gold. Die Blüte ist wunderschön.


LG,
MaddyS
nach oben springen

#56

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 01.06.2016 08:12
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Ich habe sie im letzten Jahr gepflanzt. Sie haben schon kräftig Knospen angesetzt.


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#57

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 09.06.2016 09:58
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

White Gold hat zum 1.Mal geblüht, ein sehr harmonischer Anblick und ein schöner Duft.
Bei Manuel Canovas ist die erste Knospe geöffnet und überrascht mich mit Hellgelb!
Wie ist das möglich? Ob sie noch weiß wird?


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen

#58

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 10.06.2016 00:31
von Gerardo • Hängemattentester | 2.958 Beiträge

Wenn ich mir die Bilder im Netz so anschaue, ist das normal bei Manuel Canovas, dass zumindest die Mitte der Blüte zuerst mal cremegelb-beige-apricotfarbig ist.
Ähnlich wird es ja wahrscheinlich bei White Gold sein, wobei diese Rose eine spürbar deutlichere Duftnote verströmen müsste.
Habe diese Rosen jedoch selbst nicht im Garten.


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen

#59

RE: Rosen nach Farben - weiße und creme Töne

in Rosen allgemein 10.06.2016 08:05
von Birke • Hängemattentester | 2.168 Beiträge

Danke, ich habe inzwischen auch schon nachgeschaut.
Bei mir öffnet sich Manuel Cenovas in einem reinen Hellzitronengelb, dann wird sie recht weiß, von Aprico keine Spur.
Von White Gold bin ich begeistert, sie hält sich lange Zeit in der Vase und duftet einfach toll. Im Aufblühen ist sie sehr hell cremefarbig.


Wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, verdient ihn nicht. Karl Foerster

Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194480 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online: