#11

RE: Erfahrungen zum Federmohn

in Stauden 24.04.2010 07:04
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge

Ich habe schon 2 mal versucht den Federmohn zu etablieren. Ist jedesmal schief gegangen.
Naja, bei den einen gehts, bei anderen wieder nicht.


schöne Gartentage und viele Grüße Sabine

nach oben springen

#12

RE: Erfahrungen zum Federmohn

in Stauden 24.04.2010 07:21
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Ich hab mich wegen seinem Wachstumsverhalten nun auch umendschieden und ihm keinen Platz in meinem Garten angeboten.
Es gibt soviel schöne Pflanzen und ich brauch sowieso erstmal halbschatten und trockenen Boden vertragende Pflanzen.

lg Clarissa


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

zuletzt bearbeitet 24.04.2010 07:21 | nach oben springen

#13

RE: Erfahrungen zum Federmohn

in Stauden 24.04.2010 08:38
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Sieht er nicht süß und unschuldig aus? Ach missen möchte ich ihn nicht mehr , auch wenn er etwas arbeit macht. Sabine wieso will er bei dir nicht? Staunässe mag er nicht ganz so gern.

Angefügte Bilder:
k-2010_04_20_0263.JPG

LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6378 Themen und 167773 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: