#11

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 21.10.2010 11:52
von spatz • Gewächshausputzer | 141 Beiträge

Bei uns wächst Slver Velvet gut voriges Jahr gepflanzt

Angefügte Bilder:
sax.Silver Velvet.jpg
nach oben springen

#12

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 21.10.2010 20:05
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Tja, so habe ich mir meine eigentlich auch vorgestellt... vielleicht nächstes Jahr.

nach oben springen

#13

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 01.11.2010 22:13
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Noch ein paar Blütenbilder von mir.
LG
Katrin

Angefügte Bilder:
k-Sax. cort. fort. Rubrifolia.jpg
k-Sax. cort. Maigrün.jpg
k-Sax. cort. Moe.jpg
k-Sax. cort. Momo Benkei.jpg
k-Sax. cort. Yunagi.jpg

zuletzt bearbeitet 01.11.2010 22:17 | nach oben springen

#14

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 15.11.2015 14:32
von Nostalgie • Moderatorin | 5.550 Beiträge

Mittlerweile sind auch bei mir 2 Exemplare dieses Herbststeinbrechs eingezogen - allerdings namenlos, da es sich um nicht näher bezeichnete Planzen aus einem sogenannten Herbstzaubersortiments handelt.
Diese hier erfreut mich schon mehrere Wochen mit ihren pinkfarbenen Blüten


und da kaufte ich "die Katze im Sack" (im Bild vorne rechts) - aber mittlerweile schiebt auch sie erste Blüten in weiß heraus


man nennt die Pflanze ja auch 'Oktoberle' - heuer würde 'Novemberle' auch ganz gut passen.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

zuletzt bearbeitet 15.11.2015 14:36 | nach oben springen

#15

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 15.11.2015 18:21
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Meine S.cort.var. fortunei weigern sich dieses Jahr zu blühen.
Schade - der größere Bestand, na ja, 1 qm, ist blühend ein Blickfang im Herbst.
Dabei stehen sie jetzt auf der Nordost - Seite vom Haus, vor Wintersonne geschützt.
Allerdings litten sie im Sommer unter Trockenheit, sogar unter verbrannten Blättern.

nach oben springen

#16

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 15.11.2015 18:31
von Nostalgie • Moderatorin | 5.550 Beiträge

was, so groß werden die? 1 qm?


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#17

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 15.11.2015 20:15
von acanthus • Gartengeneral | 5.100 Beiträge

Zitat von Nostalgie im Beitrag #16
was, so groß werden die? 1 qm?


nene, Irmi, der Bestand bedeckt etwa einen qm.
Das sind so ca. 20 Pflanzen.

nach oben springen

#18

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 15.11.2015 20:34
von Nostalgie • Moderatorin | 5.550 Beiträge

na, dann bin schon zufrieden


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#19

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 17.11.2015 07:30
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

2 sind in Hochblüte. Der Rest ist schon verblüht.

Angefügte Bilder:
P1460244.JPG
P1460247.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#20

RE: Saxifraga cortusifolia var. incisolobata

in Stauden 09.10.2016 20:52
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Sie machen ihren Namen alle Ehre. Die Blütezeit geht los.
Circe JP, Emi JP, Rubrifolia, Susumu JP

Angefügte Bilder:
Saxifraga cort. Circe JP (4).JPG
Saxifraga cort. Emi JP (2).JPG
Saxifraga cort. Rubrifolia.JPG
Saxifraga cort. Susumu JP (2).JPG

LG
zwerg drache

zuletzt bearbeitet 09.10.2016 20:52 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6776 Themen und 184519 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :