#11

RE: Dauerblühender blickdichter Rosenberg gesucht...

in Rosen allgemein 25.11.2010 22:32
von Matthias • Regenwurmbeschwörer | 622 Beiträge

Susanne die von gretel genannten Rugosas habe ich z.T. auch im Garten. Sie verkahlen nach einigen Standjahren von unten und müssten dann entweder mit Stauden unterpflanzt werden, oder radikal auf 50 cm zurück geschnitten werden, was im Schnittjahr dann keinen Sichtschutz ergeben würde.

Von den genannten Rugosas ist m. M. nach Therese Bugnet am besten für eine Sichtschutzpflanzung geeignet, wird sie auch auf meinen Sandboden über 2 m und fast 3 m breit. In SGH ist sie noch höher, dort ist der Boden auch besser. Auch ist sie bei mir im Garten bis -28 Grad C (schneelos) winterhart, ein Wert der bei dir im milden Klima nie erreicht wird.


LG aus Nordsachsen
Matthias
http://www.rosen-und-stauden.de

nach oben springen

#12

RE: Dauerblühender blickdichter Rosenberg gesucht...

in Rosen allgemein 26.11.2010 08:03
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Stimmt. Das härteste an Barfrost, an das ich mich erinnere, waren -20°C... da durften wir aber auch zahlreiche Gärten neu bepflanzen.
Ich werd mal alles so weitergeben. Vielen Dank für eure Hilfe!

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6804 Themen und 186667 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: