#21

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 28.03.2011 19:09
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Matthias, von den 3en wird wahrscheinlich die Therese Bugnet dabei sein, hatte ich ja schon gesagt. Evt. Celsiana, Henri Matin oder/und Mme Plantier gefallen mir von den genannten, aber ich suche noch weiter bzw. schaue ob ich sie jetzt im Frühjahr kaufen kann.
Die GdF habe ich schon und auch bei mir ist sie schon einmal komplett runter gefroren, aber ich mag sie, weil sie den Verlust gut wieder auholt.

Vielen Dank für die Auswahl!


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#22

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 28.03.2011 20:05
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.519 Beiträge

Guck mal, Sonnenschirm, Glendora bzw. Joasine Hanet, öfterblühend/remontierend, die hätte ich noch gern, scheint aber sehr üppig zu werden :
http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.3512.5

Quatre Saisons, remontierend, gefällt mir auch noch gut, soll auch ein großes Teil werden :
http://www.helpmefind.com/rose/l.php?l=2.451.2


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 28.03.2011 20:10 | nach oben springen

#23

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 28.03.2011 22:00
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Uiii ... die finde ich auch toll. Ich glaube die Glendora noch mehr als die Quatre, da muß ich unbedingt mal schauen ob die jemand anbietet. Ich hoffe - JA


LG Sonnenschirm

zuletzt bearbeitet 28.03.2011 22:02 | nach oben springen

#24

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 15.01.2012 16:40
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

So, ich hänge mich mal hier mit meiner Frage an...

Ich überlege, ob ich im Vorgarten statt der Fackellilie (die bislang noch nicht geblüht hatte, aber auch erst im 2. Jahr steht) doch lieber eine Rose pflanze - woher die Idee wohl kommt?
Der Standort ist am Nord-West-Eck des Grundstücks, so dass sie am vorderen Ende des freien "Grünstreifens", der zum Garten hinter dem Haus führt, steht. Das bedeutet, dass Sie ab Mittag auch Sonne von Süden bekommt, später dann wiederum von Westen. Es dürfte hier eine großbuschig wachsende Rose sein, da im Vorgarten Bodendecker gepflanzt ist und 2 große Gräser und ein Teufelsstrauch einzelne Akzente setzen. Platz hätte sie genug und sie sollte ja auch wirken.
Der "offene" Standort der Rose mit Blick zum Garten hinten hat allerdings den Nachteil, dass es dort oft windig ist und "durchpfeift". Gibt es da überhaupt etwas passendes an Rose?


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#25

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 15.01.2012 18:48
von Nostalgie • Moderatorin | 6.479 Beiträge

Die meisten meiner Rosen sind auch ziemlich dem Wind ausgesetzt - gegen Schädlinge ist das gar nicht so schlecht. Da gibt es sicher eine Menge geeigneter Strauchrosen, die dort gedeihen könnten. Wenn ich an die Farbe deiner bisher dort stehenden Fackellilie denke, fiele mir dazu spontan die Westerland ein.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#26

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 18.01.2012 14:16
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ich habe 2 uralte rosen welche viele ausleger machen leider kenne ich die namen nicht
eine ist meiner meinung nach eine moosrose
duften beide sehrgut
will jemand welche,ev.auch wegen namensbestimmung

nach oben springen

#27

RE: "Passende" Rose gesucht

in Rosen allgemein 06.05.2012 21:47
von doris (gelöscht)
avatar

Ich bin auch auf der suche nach " der Passenden Rose"
Mir ist diesen Winter ein hoher Bambus erfroren, der einen guten Sichtschutz abgab. Jetzt hätte ich gern eine "stachellose Rose" ca. 2,50 - 3,00 m Höhe und ca 1,00 Breite. Ich würde sie zwischen zwei Thuja-Säulen setzen, eine Wurzelsperre ist noch vom Bambus vorhanden. Dahinter habe ich gerade eine Clematis Princess Diana gesetzt.
Ich dachte an einen kleineren Rambler, möglichst Dauerblüher. Es ist Südlage. Die Ghislaine de Feligonde habe ich bereits, es sollte mal eine farbige sein, allerdings wird zur Princess Diana, nur Weiß oder Creme passen. Was meint Ihr? Würde mich über Eure Vorschläge sehr freuen!
LG, doris

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6948 Themen und 194154 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online: