#61

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 02.01.2013 21:10
von Claudia (gelöscht)
avatar

Ja mach mal Bilder von der außergewöhnlichen Rose/Farbe.
Habe eben gesehen, das Raubritter auch ganz viele kleine süße Hagebutten hat. Werden aber leider nur teilweise rot.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 02.01.2013 21:10 | nach oben springen

#62

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 02.01.2013 22:29
von Polyantha • Wasserträger | 51 Beiträge

Aschermittwoch hat herrliche Blüten - nach Hagebutten kann ich am Wochenende schauen


Unschlagbar hinsichtlich Hagebutten sind für mich die Rugosas:


Die Vögel fressen hier nicht jedes Jahr Hagebutten - in diesem Winter z.B. haben sie die Butten der Rosa canina schon fast zur Gänze vertilgt, letzten Winter blieben sie dran.


There may be fairies at the bottom of the garden. There is no evidence for it, but you can't prove that there aren't any, so shouldn't we be agnostic with respect to fairies? (Richard Dawkins)
nach oben springen

#63

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 02.01.2013 22:49
von Polyantha • Wasserträger | 51 Beiträge

Rosen mit üppigem Hagebutten-Ansatz sind auch Lykkefund (einmalblühend), die Moschata-Hybride Waterloo (öfterblühend) und der ebenfalls einmalblühende Zigeunerknabe:


There may be fairies at the bottom of the garden. There is no evidence for it, but you can't prove that there aren't any, so shouldn't we be agnostic with respect to fairies? (Richard Dawkins)
nach oben springen

#64

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 02.01.2013 22:59
von Polyantha • Wasserträger | 51 Beiträge

Doch noch zwei Fotos gefunden: Waterloo



und Lykkefund


There may be fairies at the bottom of the garden. There is no evidence for it, but you can't prove that there aren't any, so shouldn't we be agnostic with respect to fairies? (Richard Dawkins)
nach oben springen

#65

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 02.01.2013 23:01
von Polyantha • Wasserträger | 51 Beiträge

Bonica hat ja einen tollen Hagebuttenschmuck, Claudia


There may be fairies at the bottom of the garden. There is no evidence for it, but you can't prove that there aren't any, so shouldn't we be agnostic with respect to fairies? (Richard Dawkins)
nach oben springen

#66

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 04.01.2013 15:23
von Claudia (gelöscht)
avatar

Sehr schön die Aschermittwoch. Wie viele Winter hattest du sie schon ?

Ja die Rugosas haben sehr fleischige auffällige Hagebutten, die gerne von Vögeln genommen werden.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#67

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 04.01.2013 15:39
von Polyantha • Wasserträger | 51 Beiträge

Zitat von Claudia im Beitrag #10
Sehr schön die Aschermittwoch. Wie viele Winter hattest du sie schon ?


Das ist jetzt der dritte Winter, wobei es im letzten Winter ca. 10 Tage Kahlfrost bis -17 Grad hatte. War kein Problem


There may be fairies at the bottom of the garden. There is no evidence for it, but you can't prove that there aren't any, so shouldn't we be agnostic with respect to fairies? (Richard Dawkins)
nach oben springen

#68

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 04.01.2013 15:47
von Claudia (gelöscht)
avatar

dann kann sie was ab. Weißt du welche Sorten da drin stecken ? Bzw. worunter wird sie geführt ?


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 04.01.2013 15:47 | nach oben springen

#69

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 04.01.2013 16:11
von Polyantha • Wasserträger | 51 Beiträge

Laut HMF ist es eine Kreuzung aus Rosa rubiginosa 'Eglantine' × Ballet ® (Teehybride, Kordes 1958). Sie wird glaube ich meist als Rubiginosa-Hybride geführt.


There may be fairies at the bottom of the garden. There is no evidence for it, but you can't prove that there aren't any, so shouldn't we be agnostic with respect to fairies? (Richard Dawkins)
nach oben springen

#70

RE: Hagebutten

in Rosen allgemein 04.01.2013 16:22
von Claudia (gelöscht)
avatar

okay, danke. Interessant.


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6956 Themen und 194407 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: