#11

RE: Schwertlilien umsetzten - was beachten?

in Stauden 09.05.2013 09:36
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.103 Beiträge

Das ist blöd, Du wirst aber den Platz fürs Gemüse brauchen oder ?
Ich denke, wenn Du sie so eng setzt, sieht es bald so aus wie bei meinen und Du denkst, daß die Rhizome bald übereinander wachsen.
Mal sehen, was die Iris-Freaks sagen

Gibt es auch schöne samtige dunkelrote Sorten ?


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#12

RE: Schwertlilien umsetzten - was beachten?

in Stauden 09.05.2013 09:54
von Lotta • Hängemattentester | 2.733 Beiträge

Ich würde die Rhizome nicht zu eng pflanzen, denn sie breiten sich mit der Zeit aus und bilden neue Rhizome. Die hätten dann keinen Platz mehr.
Wenn die Iris nicht alle im Beet Platz haben, kannst Du sie auch in Kübel pflanzen. Da mußt Du allerdings darauf achten, das keine Staunässe entsteht. Ich würde eine gute Drainageschicht schaffen und die Rhizone in ein Erde-Sand-Gemisch pflanzen. Im Winter die Abzugslöcher auf Vereisung kontrollieren, denn sonst staut sich das Schmelzwasser im Kübel und die Rhizone vermatschen.

Wenn es möglich ist, würde ich bis nach der Blüte warten, denn sonst kostet umpflanzen mit neuer Wurzelbildung und gleichzeitig die Blüte zu viel Kraft. Also entweder warten oder die Blüten (sofern schon erkennbar, z. B. bei Iris barb. Nana) entfernen.
Aber das ist natürlich nur meine Erfahrung. Vielleicht macht es auch jemand anders und hat damit entsprechende Erfahrungen.

gretel,
es gibt wunderschöne dunkelrote Sorten. Hohe Sorten z.B. Hot Spiced Wine, Grand Veneur.
Media z.B. End Zone, Feu Rouge, Sangria oder Garnet Slippers. Bei den Nana u.a. Three Cherries.




Viele Grüße,
Lotta

A garden is not made in a year, indeed it is never made in the sense of finality.
It grows, and with the labours of love should go on growing.

zuletzt bearbeitet 09.05.2013 09:58 | nach oben springen

#13

RE: Schwertlilien umsetzten - was beachten?

in Stauden 09.05.2013 10:17
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.103 Beiträge

Danke, Lotta, für die Sortennennungen


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#14

RE: Schwertlilien umsetzten - was beachten?

in Stauden 09.05.2013 10:21
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Danke Gretel und Lotta dann muß ich wohl mit den Rhizomen mal suchend nach Platz durch den Garten wandern Für Töpfe bin ich nicht so zu haben.

Gretel, ja den Platz brauche ich für Tomaten, so ca. 30 Stück


LG Sonnenschirm
Klimazone 7a
nach oben springen

#15

RE: Schwertlilien umsetzten - was beachten?

in Stauden 09.05.2013 10:28
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.660 Beiträge

Ich schließe mich Lotta an.
Wobei die Iris auch im Halbschatten gedeihen, vorausgesetzt, das dort keine Staunässe droht. Sie bilden dann auch weniger Blüten....
.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: