#11

RE: Wer kennt diese Blumen?

in Stauden 29.08.2013 15:12
von Roselda • Wasserträger | 82 Beiträge

Ds rosafarbene würde ich für eine Leimkrautart halten. Gattung Silene, wegen der Verdickung unterhalb der Blüte. Das 2. müßte man mit Blüte sehen, irgendeine Minzart könnte stimmen. Beim ersten wäre die Größe der Blüte hilfreich. Überhaupt wenn Fragen bezüglich der Pflanzennamen gestellt werden wäre die ungefähre Größe der Pflanze und die Größe der Blüte sehr hilfreich um sie zu bestimmen und ein Foto von oben damit man die Blütenblättchen zählen kann. Das erste könnte der große Ehrenpreis sein, da bin ich mir aber auch nicht sicher.


Liebe Grüsslis, Rosi

Wenn ich nicht hier bin, bin ich im Garten!

Ihr könnt mich besuchen unter www.farngarten.de
nach oben springen

#12

RE: Saponariaa vaccaria

in Stauden 01.09.2013 20:47
von Cara • Regenwurmbeschwörer | 523 Beiträge

Rosa ist 1-jähr. Seifenkraut. Eine "Kuhnelke".
In freier Wildbahn habe ich sie noch nie gesehen. Aber aus dem Samentütchen kenne ich sie.


Viele Grüße und allen eine glückliche Zeit im Garten
wünscht euch Cara

zuletzt bearbeitet 01.09.2013 20:52 | nach oben springen

#13

RE: Saponariaa vaccaria

in Stauden 07.10.2013 15:34
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

Danke für Eure Antworten :) Die Kuhnelke ist ein Volltreffer :)

Nun kommen noch einige Unbekannte hinzu... Wer kann mir da weiterhelfen?







ab hier wird's exotisch










Danke, Hans


zuletzt bearbeitet 07.10.2013 15:38 | nach oben springen

#14

RE: Saponariaa vaccaria

in Stauden 07.10.2013 17:51
von Hortulus • Gewächshausputzer | 134 Beiträge

Hi

Mr. 1 und 2 sind eine Springkraut-Art (Impatiens spec.), Nr. 3 ist Aptenia cordifolia, Nr. 5 ist Pentas carnea oder Ixora coccinea. Die anderen weiß ich nicht.

MfG.
Wolfgang

nach oben springen

#15

RE: Saponariaa vaccaria

in Stauden 08.10.2013 00:06
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

Hallo Wolfgang,

danke für die Infos. Das hat schon gut weiter geholfen :)

VG Hans

nach oben springen

#16

RE: Saponariaa vaccaria

in Stauden 23.10.2013 14:16
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

So, einige Pflanzen konnten jetzt noch bestimmt werden:
Kalanchoe pinnata, Pyrostegia venusta,Impatiens balfourii und die Pavonie (Pavonia Multiflora)
Danke für Eure Hilfe :)


zuletzt bearbeitet 23.10.2013 14:25 | nach oben springen

#17

Pflanzen bestimmen

in Stauden 20.06.2014 16:48
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen, bei der Bestimmung der folgenden Pflanzen? Der Pflanzentrieb in Bild 1 und 2 ist im Wald gewachsen und zwar am Gardasee. Danke + VG Hans

Angefügte Bilder:
01.jpg
02.jpg
03.jpg
04.jpg
nach oben springen

#18

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 20.06.2014 20:37
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.072 Beiträge

Hallo Hans, ich kann Dir nur zur dritten Blüte einen Namen nennen: Elfenspiegel - Nemesia Sunsatia. Sehr dankbare Blühpflanze in vielerlei Farbrichtungen.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#19

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 20.06.2014 21:48
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

Nr. 1 und 2 könnte ein Salomonsiegel sein; Nr. 4 ist ein Zwergbuchs


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#20

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 21.06.2014 13:48
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

Vielen Danke für Eure Hilfe. Die war wirklich goldwert, da ich die Namen sonst nicht gefunden hätte :)

LG Hans

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: