#21

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 30.06.2014 14:09
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

Ich habe noch ein paar Bilder von Pflanzen, deren Namen mir unbekannt sind. Alle Pflanzen wurden auf Teneriffa fotografiert.

Angefügte Bilder:
19-30-29-466_640.jpg
20-18-00-975_640.jpg
20-23-04-806_640.jpg
nach oben springen

#22

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 30.06.2014 16:35
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

1. kenn i , aber der name fällt mir nicht ein
2 verm.croton
3 jakaranda,oder so,nein das ist der blaue dort, aber mir fällt er sicher bald ein,blüht recht schön
aah geht schon,frangibanioder so,,tempelbaum


zuletzt bearbeitet 30.06.2014 16:38 | nach oben springen

#23

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 30.06.2014 19:41
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Du meinst sicher eine Frangipani. Könnte vom Blatt etc. her passen. Ich habe hier eine. Inzwischen große Frangi aus einem Ableger einer Pflanze eines Freundes. Ursprünglich von den Seychellen.
Weiß allerdings nicht, ob es die auch auf Teneriffa gibt.


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 30.06.2014 19:42 | nach oben springen

#24

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 30.06.2014 20:07
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

hab i eh gschriem anke,die gibts überall dort ,hab meine von madeira

nach oben springen

#25

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 30.06.2014 20:22
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Klar, du hast es in Dialekt mit b geschrieben Siegi
Wollte nur die korrekte Schreibweise für evtl. Googeleien anführen.


Sonnigliebe Grüße
Anke

zuletzt bearbeitet 30.06.2014 20:25 | nach oben springen

#26

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 30.06.2014 22:51
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

oh, nein das war kein dialekt sondern schreibfehler,,danke
brauch brille!!
meine letzten stecklinge haben nicht gewurzelt???


zuletzt bearbeitet 30.06.2014 22:53 | nach oben springen

#27

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 01.07.2014 08:59
von Hortus • Regenwurmbeschwörer | 624 Beiträge

Pflanze Nr. 1 ist eine der Farbauslesen von Acalypha wilkesiana.


Viele Grüße Hortus

nach oben springen

#28

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 01.07.2014 10:35
von hans • Unkrautzupfer | 48 Beiträge

Vielen lieben Dank an alle. Auch an Siegi + Dialekt :) Die Pflanzennamen konnten zugeordnet werden. Hier nochmal der Reihe nach die lateinischen Namen: 1) acalypha wilkesiana rosea 2) codiaeum variegatum 3) plumeria

nach oben springen

#29

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 01.07.2014 16:51
von Anke • Regenwurmbeschwörer | 984 Beiträge

Siegi, das tut mir leid. Der Bekannte macht ständig Stecklinge. Für meinen, den ich meiner Mutter gegeben habe (einfach ein abgeschnittener Zweig, der zu lang geworden war), gab er mir den Hinweis alle großen Blätter abzuschneiden und direkt in Erde zu setzen. Dann wurzelt es bei ihm immer - er hat schon etliche Pflanzen verschenkt. Mir war auch einmal ein Zweig abgeknickt und teilweise dabei abgebrochen. Den habe ich geschient und mit Tape "bandagiert". Er ist einwandfrei zusammengewachsen, hat sogar weiter geblüht und beim Entfernen des Klebebandes waren dort im "Narbenbereich" sogar ein paar Wurzeln gebildet.

Vielleicht klappt ja ein neuer Versuch. Drücke dir die Daumen!


Sonnigliebe Grüße
Anke

nach oben springen

#30

RE: Pflanzen bestimmen

in Stauden 01.07.2014 19:22
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

ach, egal,,ich hab im winter nicht wirklich den platz für ihn

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliver.hildner
Forum Statistiken
Das Forum hat 6400 Themen und 168200 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: