#1

Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 24.02.2014 18:28
von odier (gelöscht)
avatar

Ich möchte ich mir diese Rose als Stammrose zulegen.
Wer hat Gloria Dei und kann berichten und vielleicht Fotos zeigen.

Gerne möchte dazu wissen:
Winterhärte, Gesundheit, hat sie regenfeste Blüten usw..


Liebe Grüße aus dem nordöstlichen Münsterland in NRW
- Johannes-
nach oben springen

#2

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 24.02.2014 18:59
von Nostalgie • Moderatorin | 5.043 Beiträge

Ich hab sie als Strauch; ist aber ein arges Mickerding mit nur wenig Blüten. Die Winter überlebt sie bisher ganz gut; da es eine Edelrose ist, schneide ich sie ohne hin bodennah zurück.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie
nach oben springen

#3

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 24.02.2014 19:06
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

gloria dei- ich habe sie als ganz normale beetrose und LIEBE sie.
zwar ist ihre wuchsform nicht so toll, aber ihre blüten sind traumhaft.
je nach wetterlage ist die färbung sehr unterschiedlich. ihre blütenfarbe ist nicht aufdringlich; ihre blüten halten lange auch bei niederrheinischem plästerwetter.
je länger sie steht, desto üppiger blüht sie u. desto größer sind die blüten.
sie leidet schon mal gerne an srt- steht sie günstig hält sich das aber in grenzen. mehltau hatte sie noch nie.
na ja, über winterhärte kann ich hier nicht viel aussagen. aber die letzten fünf jahre hat es hier ja auch länger gefroren, der rosendame hat das aber nichts ausgemacht.
meine mutter hat zwei gd die sind über 30 jahre alt und blühen zuverlässig. sie hat im garten einen sehr schweren boden (im gegensatz zu mir) u. ihr macht das gar nichts.

nach oben springen

#4

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 06.01.2015 14:01
von hopfen • Rabattenstylist | 1.304 Beiträge

Hallo Johannes, beim durchschauen meiner Bilder bin ich auf dieses Foto gekommen.
Ich weiß ja, du hast dich schon anders entschieden, aber das negative vom Siegi kann ich nicht stehen lassen.
Wir haben das Grundstück 1975 gekauft und da war SIE (Gloria Dei) schon da. Sie blüht wirklich den ganzen
Sommer, ich kann mir schon denken, daß es in der Zwischenzeit bessere Züchtungen gibt - aber wir sind
sehr zufrieden. Liebe Grüße Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF0240.jpg
nach oben springen

#5

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 06.01.2015 15:52
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

so negativ hab ich das nicht gemeint
ich mag sowieso keine edelrosen,mit 2 ausnahmen

nach oben springen

#6

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 07.01.2015 00:16
von Hobbygärtnerin • Regenwurmbeschwörer | 680 Beiträge

Wir haben die Gloria Dei auch im Garten, sie stand dort schon als wir das Haus gekauft haben und sie steht relativ schattig. Im Winter bekommt sie praktisch keine Sonne, nur im Hochsommer, da sie auf der Nordseite des Hauses in ca. 3 Meter Abstand von der Hauswand steht. Sie blüht öfter, meistens nochmal im Herbst kurz vorm Frost.

Die Blüten sehen wunderschön aus und haben einen ganz leichten Duft. Ich mag diese Rose sehr.
Hier im Norden gibt es öfter Regen und das macht den Blüten kaum was aus. Auch die kalten Winter 2009/2010 und 2010/2011 mit Dauerfrostperioden mit bis zu - 17 °C hat sie super überstanden, während andere Rosen zuerst aussahen als ob sie verfroren wären, sah die Gloria Dei auch nach den starken Wintern noch gut aus.

Vielleicht finde ich noch ein Foto auf dem der Standort der Rose zu sehen ist. Zunächst jedenfalls erst einmal zwei Bilder von den wunderschönen Blüten mit Regentropfen.

Angefügte Bilder:
Gloria Dei.JPG
Gloria Dei (2).JPG

Grüße von der Hobbygärtnerin
nach oben springen

#7

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 07.01.2015 00:21
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.360 Beiträge

Wunderschön ist schon leicht untertrieben! Fantastische Bilder.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen

#8

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 07.01.2015 00:33
von Hobbygärtnerin • Regenwurmbeschwörer | 680 Beiträge

So, habe tatsächlich noch Fotos gefunden wo der Standort erkennbar ist. Und noch ein weiteres Blütenfoto, auch hier wieder mit Regentropfen drauf. Man sieht also, die Blüten sind doch recht regenresistent.

Danke Karin. Da ist doch noch jemand so spät hier unterwegs.

Angefügte Bilder:
Gloria Dei 3.JPG
Gloria Dei 4.JPG
Gloria Dei 5.JPG

Grüße von der Hobbygärtnerin

zuletzt bearbeitet 07.01.2015 00:36 | nach oben springen

#9

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 11.08.2015 07:34
von hopfen • Rabattenstylist | 1.304 Beiträge

Auch nach der langen großen Hitze ist sie immer noch tapfer. Sie wurde nie gegossen, heute hab ich ihr mal
3 Eimer Wasser gegeben. Seit 46 Jahren steht sie in unserem Garten. Marianne

Angefügte Bilder:
DSCF1027.jpg
DSCF1028.jpg
DSCF1029.jpg
nach oben springen

#10

RE: Edelrose Gloria Dei

in Rosen allgemein 11.08.2015 14:55
von Gerardo • Hängemattentester | 2.312 Beiträge

Sehr schöne Bilder, Marianne. Wie steht die Rose bei Dir? Eher sonnig oder eher halbschattig? Habt Ihr ein besonderes Kleinklima im Bereich des Standorts dieser Rose? Kalte Ostwinde oder eher geschützt?


LG von Gerhard
Halbhöhenlage oberhalb des Neckartals bei Esslingen. Klimazone 7a
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carduelis
Forum Statistiken
Das Forum hat 6670 Themen und 177841 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online: