#11

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 09:43
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Ich seh leider immer noch keinen Unterschied.


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#12

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 09:49
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge
Hallo Ambersun,

die A. hupehensis ist eine bot. Art.
Zur A. japonica habe ich folgendes gefunden:
Der Japan-Reisende Philipp Franz von Siebold entdeckte auf einer Reise durch Japan eine bis dahin unbekannte Anemone. Er hielt sie irrtümlich für eine einheimische Pflanze und gab ihr den Namen Anemone japonica. Kurze Zeit später gelangten die ersten Pflanzen nach England, Holland und Frankreich. Züchter machten sich daran sie mit einer weiteren Wildform, der weiß blühenden Anemone vitifolia (Weinblättrige Anemone), zu kreuzen. Im Laufe der Jahre entstanden viele neue Hybriden, von denen viele auch heute noch in unseren Gärten zu finden sind.
Mittlerweile haben die Botaniker herrausgefunden, daß alle heute existierenden Japan-Anemonen letztlich von zwei Wildformen abstammen: der rosablühenden Anemone hupehensis und der weißblühenden Anemone vitifolia. Beide stammen ursprünglich jedoch nicht aus Japan, sondern aus dem Himalaja und dem Zentralen West China. Und auch die von Herrn Siebold beschriebene Anemone japonica ist eine Varietät (var.) der aus China stammenden Anemone hupehensis. Deshalb bezeichnet man heute die Anemone japonica mit dem botanischen Namen Anemone hupehensis var. japonica.

Quelle: http://www.anemone-japonica.de/


sonnige Grüße

Anja
zuletzt bearbeitet 11.01.2008 09:51 | nach oben springen

#13

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 10:09
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Aha, jetzt wirds langsam klarer!
Ich hatte bei Stauden-Gaissmayer geschaut, und da werden sie als verschiedene Pflanzen angeboten.
Das hat mich irritiert.

Jetzt suche noch den optischen Unterschied. Woher weiß ich, was für eine ich im Garten habe?


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#14

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 10:12
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Da es sich wohl nur um eine Varietät handelt, werden die Unterschiede nicht sehr groß sein. Die Hybriden werden sich durch die Blüte ( Farbe, Größe und Füllung)und vermutlich auch Pflanzenhöhe unterscheiden.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#15

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 10:47
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Anja, - Sorry, vielleicht nerve ich jetzt. Aber woher weißt du, daß deine eine hupehensis ist?

Ich habe auch so eine im Garten. Kann ich davon ausgehen, daß meine auch eine h. ist? Ich meine, sind die weiter verbreitet als die j.?


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#16

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 10:49
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

eigentlich gibt es keine Anemone japonica ,es sind alles hupehensis .


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#17

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 10:58
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ganz einfach, es stand auf dem Schildchen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#18

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 11:11
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Habe noch zwei Fotos von sogennannten Japonica-Hybriden rausgesucht.

Zuerst Honorine Jobert


honorine von butterfly - Album.de



Und Pamina


pamina1 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#19

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 11:24
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

Zitat von butterfly
Ganz einfach, es stand auf dem Schildchen.


Super - jetzt weiß ich es.

Meine ist aus dem Garten von Schweimu. Und die hat sie auch schon seit Jahrzehnten. Ich versuch mal ein Foto zu finden. Dann kann man sie vielleicht bestimmen.


Gruß
Ambersun
nach oben springen

#20

RE: Anemone hupehensis

in Stauden 11.01.2008 11:38
von Ambersun • Rabattenstylist | 766 Beiträge

So schaut sie aus:



Gruß
Ambersun
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 183996 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: