#311

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 15.06.2010 21:43
von Nostalgie • Moderatorin | 4.374 Beiträge

Das ist ja ein toller Graben - was da alles blüht!


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen

#312

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 16.06.2010 21:47
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Das sind sie Burgundy. Die Storchschnäbel muss man sonst teuer beim Staudengärtner kaufen und bei dir wachsen sie einfach am Wiesenrand.
So eine dunkle Akelei habe ich auch im Garten. Ich liebe diese dunklen Farben besonders.


Liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#313

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 23.04.2011 23:41
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

So, meine Ersten blühen ...und wie sieht es bei euch aus?


gruß Anke

zuletzt bearbeitet 23.04.2011 23:41 | nach oben springen

#314

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 24.04.2011 09:00
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

ach schön... ich wart auch schon sehnsüchtig drauf, das sie endlich anfangen, aber das dauert hier noch ein bisschen.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

nach oben springen

#315

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 24.04.2011 10:36
von Claudia (gelöscht)
avatar

schön Trollbraut. bei mir haben sich auch wieder einige Akeleien ausgesät, meist natürlich an die unmöglichsten Stellen. Sie sind aber alle kleinblütig. Ich sehe, bei dir fliegen auch kräftig Pollen und Staub in der Luft. Hier ist es so heftig wie selten


Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

zuletzt bearbeitet 24.04.2011 10:36 | nach oben springen

#316

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 24.04.2011 16:10
von mosche • Rabattenstylist | 1.323 Beiträge

hier am niederrhein blühen sie nun auch.
was tut man gegen diese miniergänge in den blättern? ich habe das gefühl es werden jedes jahr mehr...

nach oben springen

#317

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 25.04.2011 15:36
von Claudia (gelöscht)
avatar

erste Akeleien aus meinem Garten, kleinblütige Wildlinge




Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#318

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 25.04.2011 15:59
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Uii Claudia, da hast Du aber ein paar hübsche Sämlinge Bei mir wird es meist nur blau oder hellrosa

Trollbraut, deine 2 Großen finde ich auch sehr schön. Bei mir bekommen die ersten Blüten Farbe.


LG Sonnenschirm

nach oben springen

#319

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 25.04.2011 17:54
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

Zitat von mosche
was tut man gegen diese miniergänge in den blättern? ich habe das gefühl es werden jedes jahr mehr...

da kann man nicht mehr machen als die befallenen blätter abzupfen und im restmüll entsorgen. ich hatte auch ein jahr lang schlimmen befall und konnte ihn dadurch fast ausmerzen. bis jetzt hab ich keine neuen fraßgänge feststellen können.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Es wächst mehr im Garten als man gesät hat.

nach oben springen

#320

RE: Akelei - Aquilegia

in Stauden 25.04.2011 18:26
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.075 Beiträge

Es geht los!!!!







Liebe Grüße
Barbara




Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)

zuletzt bearbeitet 25.04.2011 18:27 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GreenLantern
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168879 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: