#71

RE: Akelei

in Stauden 18.01.2009 15:11
von Matthias (gelöscht)
avatar
Ulrike, ich habe die lilafarbene A. v. 'Black Barlow', davon gibt es auch eine weiße, stark gefüllte Sorte die Aquilegia vulgaris Plena 'White Barlow'.

http://www.mystic-flowers.de/Fotos/Akele...fuellt_026.html

Meine dunkellilafarbene, gleicher Sorte blüht mit enorm vielen Blütenstielen.


Vielleicht wäre das was für dich?

LG
Matthias


Nordsachsen - Klimazone 7b

Edit: Ich habe mich beim Bildlink mit der Akelei geirrt, daher den Teil entfernt.
Matthias 18/01/2009
zuletzt bearbeitet 18.01.2009 17:23 | nach oben springen

#72

RE: Akelei

in Stauden 18.01.2009 16:15
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.014 Beiträge

Hu sind die schön. Jetzt muss ich nur noch Tante fragen wo ich die kriege. Danke Matthias.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#73

RE: Akelei

in Stauden 23.04.2009 19:57
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.075 Beiträge

Mal den Thread hochschieben...*hauruck*

Es geht wieder los!!!!!







Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
nach oben springen

#74

RE: Akelei

in Stauden 23.04.2009 20:03
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Wie unterschiedlich das doch regional ist. Obwohl hier vieles schön recht früh blüht, meine Akeleien sind noch nicht soweit. Da erfreue ich mich solange an deinen.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#75

RE: Akelei

in Stauden 24.04.2009 08:42
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Oh ja Burgundy, Deine Akelei haben es aber eilig, ich mag diese einfachen Blumen sehr


LG Sonnenschirm
nach oben springen

#76

RE: Akelei

in Stauden 24.04.2009 08:49
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Meine sind auch nochnicht so weit! Haben gerade mal Blütenknospen angesetzt.


LG
Ingrid
nach oben springen

#77

RE: Akelei

in Stauden 24.04.2009 10:54
von Claudia (gelöscht)
avatar

bei mir blühen schon so 2-3 Akeleien




Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#78

RE: Akelei

in Stauden 24.04.2009 12:17
von Matthias (gelöscht)
avatar

Burgundy und Claudia,

wunderschön sind eure Akeleien. Meine haben schon hohe Blütenstände mit Knospen wo man die Farbe bereits erkennen kann. Da es hier aber in den letzten Wochen sehr trocken war, hat sich vieles nicht mehr so schnell entwickelt. Gestern hat es den ganzen Tag ausgiebig geregnet, so das ich denke das die Akeleiblüte auch hier bei uns in den nächsten Tagen beginnen wird.


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#79

RE: Akelei

in Stauden 24.04.2009 13:45
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

sehr schön. bei mir sind nicht mal blütenstängel zu sehen. ich mag akelei sehr gerne. was ich nicht mag, das sie überall wild rumwuchern und durch ihre langen pfahlwurzeln auch kaum mehr weg zu bekommen sind. im moment kommen schon wieder aus jeder gehweg ritze welche.


Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen

#80

RE: Akelei

in Stauden 24.04.2009 16:09
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ich mag Akeleien auch sehr. Schön eure Bilder. Bei mir sind sie auch noch nicht soweit. Es ist auch sehr trocken und wir hatten keinen Regen.
Die Sämlinge jäte ich dann kann man sie im Zaum halten.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Moi
Forum Statistiken
Das Forum hat 6412 Themen und 168928 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: