#51

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 14.03.2011 19:42
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Der knallblaue ist noch nicht so weit, der weiße auch noch nicht, aber dieser in rosa blüht seit ein paar Tagen.

Angefügte Bilder:
DSCN7673 - Kopie.JPG

LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#52

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 14.03.2011 23:01
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Das ist schön!

Bei mir ist noch nicht einmal ein Austrieb zu sehen - ich glaub´
der ist weg - männo!!


gruß Anke

nach oben springen

#53

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 15.03.2011 09:10
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Toll Gretel, ist der schon weit bei Dir. Bei mir schaut erst der Austrieb raus.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#54

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 19.03.2011 09:19
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Bei mir kommen im Garten und im angrenzenden Buchenwald zwei verschiedene Lerchensporne vor.
Der im Wald ist violett (Hohle Lerchensporn Corydalis cava) und der im Garten ist gelb , wobei dieser sich wie irre vermehrt und ich ihn im Zaum halten muß, sonst füllt er bald ganze Beete.

lg Clarissa


"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

nach oben springen

#55

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 01.04.2011 19:48
von ClarissaS • Regenwurmbeschwörer | 738 Beiträge

Habe heute mal ein Bild vom Lerchenspornbestand an meiner Grundstücksgrenze gemacht.
Es ist der Hohle Lerchensporn , Corydalis cava , der im Moment starkes Interesse bei den Hummeln weckt!

lg Clarissa

Angefügte Bilder:
00.jpg

"Wenn man einen Garten anlegt, beginnt man erst zu leben"!

Chinesische Weisheit

http://www.ck-house.de/foto1/

nach oben springen

#56

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 04.04.2011 07:21
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Leider liegen die Blütentriebe durch den Nachtfrost auf der Erde.
Corydalis glaucescensx schanginii
LG
Katrin

Angefügte Bilder:
k-Corydalis glaucescensx schanginii.JPG
nach oben springen

#57

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 26.08.2011 08:27
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Im April/ Mai habe ich diesen Lerchensporn gepflanzt und seit den blüht er ohne Pause


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#58

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 05.09.2011 21:41
von Fuliro • Gewächshausputzer | 152 Beiträge

Das ist jetzt kein Corydalis mehr sondern Pseudofumaria alba. Blüht auch bei mir vom Mai bis zum ersten Frost..

Fuliro

Angefügte Bilder:
IMG_03021.jpg
nach oben springen

#59

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 16.03.2014 08:45
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Corydalis fängt auch an zu blühen.

Angefügte Bilder:
P1260579.JPG
P1260577.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#60

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 16.03.2014 13:15
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Mein rosa farbener blüht auch schon.

Letztes Jahr habe ich beim tauschen einen gelbblütigen bekommen, Corydalis lutea. Den kenne ich bisher nicht und bin gespannt. Er steht im gelb-weißen Beet.
Weißen habe ich immer noch nicht.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183677 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: