#1

Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 03.06.2009 10:43
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge
Kann es wirklich sein das wir bis heute noch keinen Thread zu Katzenminzen hatten das müssen wir dringend
ändern

Nepeta nervosa 'Pink Cat' ist im Frühling neu bei mir eingezogen und präsentierte heute die erste Blüte.
Sie soll 30 cm hoch werden und bis September blühen.


Liebe Grüße
Marion
zuletzt bearbeitet 03.06.2009 19:03 | nach oben springen

#2

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 03.06.2009 21:18
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge
Katzenminze???? KATZENMINZE! Mein ganzer Garten ist voller Katzenminze, hellblau, dunkelblau und weiss. Nicht nur, dass sie sich aussamen wie wild - meine Katzenmeute mag die katzenminze aus dem Garten nicht. Es muß ein frisches Töpfchen meiner Staudengärtnerin sein. Dann flippen sie fast aus.

Und die abgefutterte Pflanze kommt dann....klar in den Garten



Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
zuletzt bearbeitet 03.06.2009 21:19 | nach oben springen

#3

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 03.06.2009 22:24
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.635 Beiträge

Ein threat über Katzenminzen war wirklich überfällig Ich liebe sie, ihre Blüten, ihr Laub und ihren Duft.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#4

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 03.06.2009 22:39
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Und sie blühen so schön lange
LG
Katrin

nach oben springen

#5

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 03.06.2009 22:41
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Eine Katzenminze mit sehr großen Blüten ist die Himalaya-Katzenminze (Nepeta subsessilis).


DSCN1734 von butterfly - Album.de



sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#6

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 03.06.2009 23:02
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Für mich ist die Katzenminze ein schöner Rosenbegleiter. Auf dem Foto mit Ilse Krohn Superior.


DSCN1657 von butterfly - Album.de


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#7

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 04.06.2009 19:06
von Buddelliese • Rabattenstylist | 1.598 Beiträge
die subsessilis hab ich mir neulich, auf einem Pflanzenmarkt, auch gegönnt
was ich, neben den Blüten, super finde ist, das er auch gut im Halbschatten wächst,
bisher macht er sich gut dort.

Liebe Grüße
Marion
zuletzt bearbeitet 04.06.2009 19:09 | nach oben springen

#8

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 06.06.2009 22:27
von Burgundy • Rabattenstylist | 1.082 Beiträge
http://up.picr.de/2379984.jpg

edit:
Copyright!!!
7.6.09 Ch.


Lachende Grüße
Barbara



Der verlorenste Tag ist der, an dem man nicht gelacht hat (Nicolas Sébastien Chamfort)
zuletzt bearbeitet 07.06.2009 11:01 | nach oben springen

#9

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 06.06.2009 22:36
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Ich lach mich schlapp.


sonnige Grüße
Anja
nach oben springen

#10

RE: Nepeta - Katzenminzen

in Stauden 06.06.2009 22:42
von Evita • Pflanzenflüsterer | 3.949 Beiträge

Grüne Grüße Sabine
Klimazone 7b / Unterfranken Maindreieck



Nicht über fehlende Buchstaben wundern. Habe eine Funktastatur, die gerne einmal aussetzt ;o)
nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6768 Themen und 184117 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: