#61

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 16.03.2014 17:59
von Hortulus • Gewächshausputzer | 134 Beiträge

Hi

Ich mag die Lerchensporne auch. Neben C. cava , C. lutea und C. ochroleuca habe ich noch den C. cheilanthifolia, den man von den Blättern her für einen Farn halten könnte. Ich suche noch einen blaublühenden und den C. solida

Angefügte Bilder:
K800_DSCF2650.JPG

natura magister artis
nach oben springen

#62

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 16.03.2014 19:21
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Corydalis lutea und cheilanthifolia säen sich hier stark aus. Zum Glück lassen sie sich gut jäten.


LG
zwerg drache
nach oben springen

#63

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 03.04.2014 14:53
von spatz • Gewächshausputzer | 141 Beiträge

In den letzten Jahren haben sich die Corydalis bei uns stark vermehrt. Man kann sie aber gut beherschen da sie bald einziehen und das Laub dann ganz entfernt werden kann.

Angefügte Bilder:
IMGP8938.JPG
nach oben springen

#64

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 03.04.2014 15:05
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

wow!!!! Davon sollen auch noch einige in meine Beete einziehen. Hoffe auf der Rari einige zu finden.


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#65

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 03.04.2014 18:31
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

poah, die roten würden mir sehr gefallen


zuletzt bearbeitet 03.04.2014 18:32 | nach oben springen

#66

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 03.04.2014 19:33
von Kabraedu • Pflanzenflüsterer | 3.028 Beiträge

mir auch , gibt es da einen Sortennamen zu (hoffe ich habe es nicht aus Eile übersehen das er irgendwo steht )


LG Karin aus
Duisburg an Rhein und Ruhr
am Tor zum Niederrhein
Klimazone 8 a besonders mild in NRW
nach oben springen

#67

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 24.03.2015 18:46
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Es geht wieder los

Angefügte Bilder:
Corydalis decipiens.JPG
Corydalis solida (2).JPG
Corydalis solida Vuurvogel.JPG
Corydalis solida.JPG

LG
zwerg drache
nach oben springen

#68

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 24.03.2015 19:52
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Bei meinen schaut erst das Grün aus der Erde.
Schön, Zwergdrache


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland
nach oben springen

#69

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 24.03.2015 21:23
von raiSCH • Wasserträger | 92 Beiträge

Zitat von Kabraedu im Beitrag #66
mir auch , gibt es da einen Sortennamen zu (hoffe ich habe es nicht aus Eile übersehen das er irgendwo steht )


Einen? Es gibt viele Sorten des roten Corydalis transsylvanica, aber die kann man auch selber schaffen - die Samen fallen meisrt rot aus.

nach oben springen

#70

RE: Lerchensporn Corydalis

in Stauden 25.03.2015 00:21
von Laburnum • Rabattenstylist | 1.496 Beiträge

Zu einer Zeit im Frühjahr ist mein Vorgarten von der Sorte des 1. Bildes regelrecht überflutet. Aber nach knapp einer Woche ist alles vorbei.


Liebe Grüße, Karin
nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6762 Themen und 183606 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: