#1

Wiesenraute - Thalictrum

in Stauden 21.01.2008 21:23
von Christine • Supermoderatorin | 4.125 Beiträge
Die Wiesenraute Thalictrum flavum ist eine tolle Staude für die hinteren Bereiche im Beet, sie wird sehr hoch.
Leider samt sie sich fürchterlich aus. Also gleich nach der Blüte zurückschneiden!



Hier sind Bilder von der akeleiblättrigen Raute Thalictrum aquilegifolium .
Bei der habe ich lange auf Samen gewartet,sie vermehrt sich sehr vereinzelt. Die Sämlinge sind in vielen Schattierungen gefallen.




Liebe Grüße
Christine
Klimazone 8a
zuletzt bearbeitet 11.06.2008 16:04 | nach oben springen

#2

RE: Wiesenraute

in Stauden 22.01.2008 10:35
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Hallo Christine sehr schöne Fotos von dem Thalictrum hast du. Ich habe auch das flavum ssp. glaucum .
Das hat so schönes blaubereiftes Laub und die schwefelgelben Blüten liebe ich sehr.
Bisher hat sich bei mir aber noch nicht ein Sämling gezeigt. Weder in dem Schattenbeet noch im gelben.
Dann habe ich noch das T. rochebrunainum das blüht lila in sehr großen Rispen und ist sehr stabil.
Die anderen beiden kann ich nicht mit Namen benennen, weil ich sie ohne gekauft habe.
Beide sind zartrosa. Ich mag sie alle.
Das rochebrunainum das sät sich manchmal aus.
Bilder kann ich erst in diesem Jahr zeigen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#3

Wiesenraute - Thalictrum delavayi

in Stauden 22.02.2008 19:40
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.243 Beiträge
Diese Staude hatte ich mir letztes Jahr ertauscht. Bis jetzt treibt aber noch nichts aus. Wie weit sind Eure Thalictrum denn im Moment?

Welche Sorten habt ihr?

Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 11.06.2008 15:19 | nach oben springen

#4

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 22.02.2008 19:54
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Bei meiner ist auch noch nichts zu sehen.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#5

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 22.02.2008 19:57
von Ludger • Rabattenstylist | 1.173 Beiträge

Meine steht irgendwo in einem Topf,ob sie noch lebt weiß ich erst wenn sie wieder austreibt.


wünsche eine schöne Gartenzeit
Ludger
nach oben springen

#6

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 22.02.2008 19:59
von butterfly • Admin | 12.137 Beiträge

Dann sehe ich das bei meiner auch, ich meine, wenn sie austreibt.


sonnige Grüße

Anja
nach oben springen

#7

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 22.02.2008 20:07
von Rosenblüte • Gartengeneral | 5.243 Beiträge

Na dann bin ich beruhigt.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#8

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 22.02.2008 22:57
von Matthias (gelöscht)
avatar

Bei mir im Garten treibt die Wiesenraute meist erst Ende März/Anfang April aus.


LG
Matthias
nach oben springen

#9

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 23.02.2008 15:09
von sabine • Rabattenstylist | 1.249 Beiträge

Bei mir sieht man auch nichts, aber es ist kein Wunder, denn bis Dienstag war es noch bitter kalt.


schöne Gartentage und viele Grüße Sabine
nach oben springen

#10

RE: Thalictrum delavayi

in Stauden 23.02.2008 18:29
von Matthias (gelöscht)
avatar

Die nächsten Tage kommmt der Frühling, ab Ende kommender Woche wieder Winter. Da wird es dann noch etwas dauern, ehe man Thalictrum zu Gesicht bekommt.


LG
Matthias
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: setzling
Forum Statistiken
Das Forum hat 6527 Themen und 173188 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online: