#21

RE: Rosenbegleiter - Glück oder Fluch ?

in Rosen allgemein 08.10.2012 14:13
von crazy lily • Unkrautzupfer | 42 Beiträge

Ich hab mal ein paar Bilder in der Bildergalerie zusammengetragen, wenn Ihr Lust habt schaut Euch meinen Garten mal an. Wir haben den Garten jetzt seit Mai 2009, davor war nichts im Garten, unser Vorbesitzer hatte 5 Jahre alles wachsen lassen wie es wollte. ich suche gerade die Bilder dazu.
Leider stimmt die Reihenfolge nicht so ganz, mit Reihenfolge ändern muß ich noch mal üben.
LG
crazy lily

nach oben springen

#22

RE: Rosenbegleiter - Glück oder Fluch ?

in Rosen allgemein 08.10.2012 17:58
von Sonnenschirm • Pflanzenflüsterer | 3.169 Beiträge

Hallo crazy lily,

ich war gerade in Deinem Garten spazieren, weil mir die Fotos auch so gut gefielen und es ist sehr beachtlich, was ihr schon alles angelegt habt. Besonders schön find ich die Ansichten mit den Gräsern

Die meisten meiner Rosen, die dicht bepflanzt sind, haben bei mir Probleme sich richtig durchzusetzen. Anderenseits muß ich dicht pflanzen, damit nicht so viel Unkraut auf den Freiflächen wachsen kann. Also treffen für mich beide Sachen zu - heute Glück und morgen Fluch

Angefügte Bilder:
k-P1070452.JPG
k-P1090172.JPG

LG Sonnenschirm

zuletzt bearbeitet 08.10.2012 18:13 | nach oben springen

#23

RE: Rosenbegleiter - Glück oder Fluch ?

in Rosen allgemein 08.10.2012 18:34
von Maila • Rabattenstylist | 1.979 Beiträge

Bin auch kurz in deinem herrlichen Garten gewesen, crazy lily. Unglaublich, was ihr daraus gemacht habt. Das sieht nach einer Menge Aufwand aus. Die verschiedenen Allia und Salbeisorten fallen mir sofort ins Auge. Wunderschön!


Liebe Grüße
Maila

Klimazone 7b Nds.

nach oben springen

#24

RE: Rosenbegleiter - Glück oder Fluch ?

in Rosen allgemein 09.10.2012 07:50
von zwerg drache • Supermoderatorin | 8.337 Beiträge

Ein wunderschöner Garten.
Ich pflanze auch sehr dicht. Erst mal um das Unkraut zu unterdrücken und zweitens muß ich meine Sammelleidenschaft unterbringen. Also ist öfters mal umpflanzen angesagt, wenn die Stauden mal wieder den Rosen zu nah rücken. Was gut funktioniert sind Lilien mit Rosen.
LG
Katrin

nach oben springen

#25

RE: Rosenbegleiter - Glück oder Fluch ?

in Rosen allgemein 09.10.2012 10:28
von crazy lily • Unkrautzupfer | 42 Beiträge

Heute werden wir mal in unserem eigenen Garten arbeiten, die Kübelpflanzen müssen jetzt dringent eingeräumt werden,vorallem aber muß gekrautet werden, war jetzt 3 Wochen außer Gefecht gesetzt wegen einer vereiterten Zahnwurzel, da ging gar nichts und in den Beeten wuchert das Unkraut. Bei der Gelegenheit werde ich auch die Rosen wieder freilegen, bzw. 3 Stück aus dem Beet werfen, eine gelbe die passt farblich überhauptnicht und 2 Mickerlinge.
Die meisten der Rosen sind übrigens Waisenkinder, wenn Kunden sie nicht mehr wollen kommen sie erstmal zu uns ins Beet, nachteil ist natürlich das die Namen meist nicht mehr vorhanden sind aber das ist mir eigentlich auch nicht so wichtig.

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6948 Themen und 194183 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online: