#1

Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 07.02.2009 23:51
von Tina (gelöscht)
avatar
Hallo liebe Rosenfreunde,
bin noch ganz neu hier, aber lese schon lange interessiert bei Euch im Forum mit.
Ihr habt die Rosen so schön aufgelistet und ganz viele Infos dazugeschrieben, aber eines vermisse ich noch.........
Hochstammrosen und Kaskadenrosen

O.K. für Bilder ist es ein nicht ganz günstiger Zeitpunkt, aber vielleicht habt Ihr noch schöne Bildle von 2008. Es wäre auch interessant zu wissen, ob es Rosen gibt, welche auf STamm gesünder sind wie als Busch (ich mein ich hätt da mal was gelesen) Egal.......mich interessiert es jedenfalls.

Leider sind meine Rosen noch Babys und Bilder hab ich so gut wie (noch) keine.

Bisher hab ich folgende Rosen auf Hochstamm:
Heidetraum
Nostalgie
Abraham Darby
Lionsrose
Larissa
Mme Boll

Bisher hab ich folgende Rosen auf Halbstamm:
Leonardo da Vinci in Red
Eden Rose 85 (ja ich weiß das war möglicherweise ein Fehlkauf, weil zu nieder)
Diamant
Knirps

Im Frühjahr kommt dann noch als Kaskade:
Paul Noel

Hier ein Anfang von mir:
Abraham Darby


Gruß
Tina
zuletzt bearbeitet 07.02.2009 23:52 | nach oben springen

#2

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 14:35
von Claudia (gelöscht)
avatar

Hallo Tina, Hochstammrosen sind natürlich traumhaft schön, aber leider auch sehr teuer. Auch sollte man ihnen einen besonderen Platz einräumen können, bei mir wirds leider rar damit ...Dein Abraham auf Stamm gefällt mir schon mal sehr gut und auch Mme Boll find ich total klasse, zeig doch auch da mal Bilder
also ich habe bekanntlich folgende Stammrosen:
Raubritter
Jasmina
Paul Noel
Leo da Vinci 2x einmal im Kübel
Lions Rose
Lila Edelrose, No Name

der Raubritter ist bei mir lange Zeit sehr gesund und traumhaft, der Paul Noel hat sich sofort im ersten Jahr mein Herz erobert , Jasmina ist etwas lahm bisher, Lions und Leo waren schön...



Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#3

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 16:09
von Rosenblüte • Gartengeneral | 7.069 Beiträge

Auf Hochstamm habe ich nur:
Mary Rose
Margarete Merill
Shocking Blue
Old Port


Mary Rose

[URL=http://www.album.de/bild/897286/cimg0586.cfm]
CIMG0586 von Rosenblüte - Album.de

Shocking Blue

Die anderen muss ich erst mal fotografieren.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#4

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 16:51
von Claudia (gelöscht)
avatar
so sah Raubritter vor ca. 8-9 Jahren aus, im zweiten Jahr oder so...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
zuletzt bearbeitet 08.02.2009 16:53 | nach oben springen

#5

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 18:00
von Flora (gelöscht)
avatar

Einfach toll, wie traumhaft sich die Rose bei Dir entwickelt hat, Claudia !
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#6

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 18:14
von Flora (gelöscht)
avatar

Hochstämmchen liebe ich. Folgende waren VOR diesem Winter noch am Leben:
Palmengarten Frankfurt (o.k.)
White Cover (nur 60 cm)
Guirlande d Amour (noch neu)
Sangerhäuser Jubiläumsrose (sehr blühunwillig)
Lions Rose (toll)
Stanwell Perpetual (noch neu)
Sunny Rose (klasse)
Sternenflor (brandneu)
und eine unbekante Rote

Schneeflocke hat im Herbst wegen ständigem Sternrußtau (man sollte es nicht glauben, wo die Bodendecker so gesund bei mir sind) die Reise in den Rosenhimmel angetreten.
Liebe Grüße
Flora

nach oben springen

#7

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 18:25
von Claudia (gelöscht)
avatar

Flora, hast du Bilder von Palmengarten Frankfurt auf Stamm ?
Zum Winterschutz, ich habe meine "neuen" Stammrosen nur oben an der Veredelungsstelle geschützt, scheint allen gut zu gehen wie ich heute gesehen habe...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#8

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 18:37
von Fönigin (gelöscht)
avatar

Oh, schönes Thema!

Ich habe folgende Stämmchen im Garten:

Othello
Schneewittchen
Winchester Cathedral
Fairy
Brother Cadfael
und ein Dreierstämmchen mit Ghislaine de Feligonde,super Exelsa und super Dorothy!

LG
Geli

nach oben springen

#9

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 19:39
von gretel1 • Supermoderatorin | 12.556 Beiträge

Ich hab inzwischen auch ein paar im Garten :

Kaskade:
Weisse Immensee

Hochstamm 1,40 m :
Sally Holmes
Augusta Luise
Diamant
Blue Boy

Hochstamm 1,20 m
Lavender Dream
Eye Opener
Glamis Castle
Windrush

Halbstamm:
Jacques Cartier
Rose de Resht

Die beiden Halbstämme wurden 2007 gepflanzt, alle andern 2008.
Blühfreudig sind sie alle, mein Favorit ist Lavender Dream.



lg
gretel
Klimazone 8a
nach oben springen

#10

RE: Zeigt her Eure Hochstammrosen und Kaskaden

in Rosen allgemein 08.02.2009 22:13
von Tina (gelöscht)
avatar

Hallo,
das ist aber schön, wenn Ihr alle mitmacht

Claudia ich muß Dich leider enttäuschen von der Mme Boll hab ich noch kein Foto
Keine Ahnung, ob die bei mir was werden möchte, denn letztes Jahr hatte sie nur zwei Blüten und dann kräftig Mehltau. Sie bekommt ganztags Sonne. Möglicherweise mag sie das gar nicht und so werd ich die wohl wieder ausbuddeln müssen.Außerdem hab ich da wohl einen Bock geschossen, denn wie ich hinterher erst sah hat sie nur eine Veredlungsstelle Die war ein Angebot von Schult.... in einem Lebensmittelmarkt hier in der NÄhe für 20,-- Euronen im Container und da hab ich halt blind zugeschlagen.
Dein Raubritter ist ja ein Trauuuuuuuuuuuuuuum von Rose!!!

Es ist richtig, daß Stämme teurer sind, aber nur mit Büschen müsst ich auf viele Rosen verzichten, da Platzmangel. Hach ja...... und so hab ich dann weniger Rosen, aber etwas teurer eben

Gretel ich les grad Du hast die Diamant auf 140 cm Stamm. Meine hier ist auf 60 Stamm. Hast Du da ein Bild davon bitte?

Jetzt kann ich leider nicht mehr sehen wer Mary Rose gezeigt hat. Aber sie ist sehr schön und vielen Dank für das Bild!
Gruß
Tina

nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6957 Themen und 194466 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online: