#461

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 08:15
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Es kommen rosa Töne, weiße und orange- rosa Töne raus. Was nutzen mir die tollsten Farben und Sorten ,wenn ich sie als einjährige Sommerblumen betrachten muß.
LG
Katrin

nach oben springen

#462

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 08:18
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Ja, da hast du schon Recht. Meine Sämlinge sind auch viel üppiger als die Sorten. Wenn es auch anderes als Rosa gibt, werde ich auch einmal versuchen, Samen zu ernten.


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#463

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 08:39
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Sämlinge , die einfach so gekeimt sind.
LG
Katrin

Angefügte Bilder:
P1140529.JPG
nach oben springen

#464

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 09:44
von zwerg drache • Supermoderatorin | 7.884 Beiträge

Ich habe mal schnell Sämlinge geknipst. Bei der Mischung aus weißen und rosa Blüten war Mutter Virgin , die übrigens noch lebt. Die Kinder sind eine bunte Mischung. Da waren wohl die Bienchen und Hummeln fleißig.
LG
Katrin

Angefügte Bilder:
P1150032.JPG
P1150033.JPG
P1150034.JPG
nach oben springen

#465

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 10:17
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Insbesondere die weißen sind toll, Katrin. Hoffentlich kommt bei mir auch mal so was raus. Meine ähneln eher deinen Rosatönen. Einer davon lässt die Blütenblätter eher nach unten hängen. Er verträgt auch den trockenen Standort, den er sich ausgesucht hat sehr gut. (Das Foto stammt von Anfang Juli.)

Angefügte Bilder:
k-P1140959.JPG

Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#466

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 20:24
von geisha 13 • Pflanzenflüsterer | 3.223 Beiträge

Das sind meine weissen Sämlinge mit der apricotfarbenen Mutter.
Einige duften auch wie die Mutter.

Angefügte Bilder:
k-Sonnenhut 3 2012.JPG

Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#467

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 31.07.2012 20:59
von Dauerblüher • Hängemattentester | 2.409 Beiträge

..ich habe auch ein paar, leider haben 4 im Herbst Gekaufte den Winter auch nicht überlebt.
Die Hot Papaya ist wirklich witztig, anfangs sieht sie aus, als ob sie eine "normale Mittte" hat und dann entsteht nach und nach ein riesiger Knubbel! Die Blüte ist mind. schon 6 Wochen so, einfach super.

Angefügte Bilder:
Sechs 042.JPG
E. Hot Papaya 1.JPG

Liebe GartengrüsseSylvia
Klimazone 7a

nach oben springen

#468

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 01.08.2012 16:08
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.562 Beiträge

Boah, was habt Ihr für tolle Sämlinge ! Superschön sehen die aus.
Ich wär schon froh, wenn Magnus sich ausäen würde, tut er aber nicht.
Katrin, geisha, Peggy : falls ihr Samen zuviel von denen mit den hängenden Petalen habt, würde ich mich sehr freuen, ein paar Körnchen abzukriegen Ich versuche es dann mit Aussaat drinnen.

Katrin, die Sämlinge vom letzten Herbst sind nicht mehr aufgetaucht. Vielleicht ist selber säen sicherer.

Ich könnte euch dafür Samen von Rudbeckia nitida und Henry Eilers schicken, falls ihr darauf Lust habt.

Wie Katrin schon schrieb : für Einjährige sind die Pflanzen etwas teuer und ich bin standhaft an allen angebotenen Töpfen vorbei gekommen.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#469

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 01.08.2012 16:14
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Gern, gretel! Hab grad mal gefragt, da ich den zweiten nicht kenne. Sieht ja toll aus!


Blumige Grüße
Peggy

nach oben springen

#470

RE: Echinacea - Sonnenhut

in Stauden 01.08.2012 16:21
von siegi • Gartengeneral | 6.421 Beiträge

geisha,,wie duften die denn

nach oben springen





Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6761 Themen und 183575 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: