#1

Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 17.03.2009 19:26
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge
Wie habt ihr Kletterosen unterpflanzt? Suche etwas das nicht wuchert und nicht zu tief wurzelt.

Liebe Grüsse

Rosenblüte



Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 17.03.2009 19:27 | nach oben springen

#2

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 17.03.2009 21:17
von Claudia (gelöscht)
avatar

Brennesseln


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#3

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 06:43
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Claudia !!!


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#4

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 07:08
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Storchschnabel und Polsterglockenblumen.

liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#5

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 08:57
von sonja • Rabattenstylist | 1.973 Beiträge

Salbei und Rosmarin ist auch schön ...und tut der Rose gut!

LG
Sonja

nach oben springen

#6

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 11:01
von Claudia (gelöscht)
avatar

ne, so witzig war das gar nicht gemeint, ich habe tatsächlich unter vielen Rosen Brennesseln (kamen aber von alleine) aber diese Symbiose soll gut sein für Rosen, habe ich mal gelesen...


Liebe Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)
nach oben springen

#7

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 13:49
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge

Ich dachte Du wolltest mir verkakeiern. Aber nee Brennessel kann ich da nicht gebrauchen. Die verbrennen mir zu sehr die Pfötchen.


Liebe Grüsse
Rosenblüte

Klimazone 7
nach oben springen

#8

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 17:21
von Glockenblume • Moderatorin | 2.988 Beiträge

Ringelblumen und Tagetes sind auch sehr gut. Ist nur nicht der Hit zu rosa Rosen.
Ich habe etliche mit Staudenclemtis unterpflanzt.


liebe Grüße
Martina

nach oben springen

#9

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 19:01
von Matthias (gelöscht)
avatar

Anthemis tinctoria, diverse Storchschnäbel, Phlox paniculata, Centranthus ruber, Malope trimestris, Malva moschata, Lavathera thuringiaca, Veronica longifolia, - spicata, - gentaniodes.


Liebe Grüße

Matthias


Ein Garten entsteht nicht dadurch, daß man im Schatten sitzt.

(Rudyard Kipling)
nach oben springen

#10

RE: Unterpflanzung von Kletterrose

in Rosen allgemein 18.03.2009 19:11
von Rosenblüte • Gartengeneral | 6.055 Beiträge
Matthias, das sind fast alles ziemlich hochwerdende Pflanzen. Meinst du wirklich man kann/sollte sie an den Fuss von Kletterrosen pflanzen?

Storchschnabel und Glockenblumen hab ich schon.
Danke Euch allen.

Liebe Grüsse

Rosenblüte



Klimazone 7
zuletzt bearbeitet 18.03.2009 19:11 | nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183683 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: