#51

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 08:20
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Zitat von Matthias
Fionelli, gekauft habe ich diese Pflanze als 'Palace Purple' beim OBI.


Palace Pruple ist dunkler und die Blätter sind nicht marmoriert, sondern schattieren nur. Bei mir sieht z. B. Color Dream so ähnlich aus.
Jan van den Top? Dort findest Du viele Heucherafotos, evtl. kannst Du sie dann zuordnen.


LG
rhodocallis
nach oben springen

#52

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 10:52
von Lavendel (gelöscht)
avatar

Fionelli, das ist das erste Mal, dass ich von einer Heuchera-Samenmischung höre. Wo bekommt man die? So ein Experiment würde ich auch gerne machen!


Blumige Grüße, Mary
Klimazone 8a
nach oben springen

#53

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 11:02
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Die Mischung ist von Jelitto.
Die aufgelaufenen Pflänzchen sehen alle unterschiedlich aus.
Mal sehen, ob noch etwas Hübsches dabei ist.

nach oben springen

#54

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 12:14
von Daylily (gelöscht)
avatar

Hallo Fionelli!

Diese Mischung habe ich auch gekauft und ausgesät. Die haben nur 10 Tage zum Keimen gebraucht und sind jetzt ca. 3 - 4 mm groß. Wie groß sind deine denn schon?

Leider habe ich den Fehler begangen und sie alle auf einmal und zu dicht gesät - das wird wohl herbe Verluste beim Pikieren geben ...

Liebe Grüße
Anja

nach oben springen

#55

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 12:49
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Meine stehen schon seit Sommer in der Aussaatschale
Wenn du sie zeitig pikierst, wirst du die meisten behalten.
Nur wenn sie länger in der Schale stehen, werden die Kräftigeren
die schwächer Wachsenden erdücken.

nach oben springen

#56

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 13:22
von Daylily (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für den Tipp - Was heißt denn zeitig? Wie groß sollten sie denn in etwa sein?

nach oben springen

#57

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 21:21
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Das kommt auf den Platz nach dem Pikieren an.
Wenn du für die Pflänzchen ein beheizbares Gewächshaus oder Wintergarten hast,
dann sobald du sie greifen und unverletzt vereinzeln kannst.
Ansonsten bis zum Frühjahr warten.
Jetzt über Winter, vorausgesetzt sie stehen kühl, wachsen sie ja kaum noch
und sind eher durch Pilzbefall gefährdet.
Nach draußen würde ich sie erst, je nach Wetter, Ende März stellen.
Wieviel einzelne Pflanzen sind es denn bei dir geworden?

nach oben springen

#58

RE: Heuchera und Co

in Stauden 16.12.2007 22:36
von Daylily (gelöscht)
avatar

oh- bei 100 habe ich aufgehört zu zählen - wurde zu unübersichtlich. Grobe Schätzung 200 Pflänzchen sind aufgelaufen. Momentan stehem sie bei mir im warmen Badezimmer, wo sie auch erst mal bleiben sollten. Falls sie mir zu groß werden, stelle ich sie in unseren unbeheizten HwR bis zum Frühjahr. Danke für die Tipps - mal schauen, wie sie sich so machen ...

LG
Anja

nach oben springen

#59

RE: Heuchera und Co

in Stauden 17.12.2007 20:45
von Tao • Regenwurmbeschwörer | 537 Beiträge

heute ist meine bestellte Tiarella "Spring Symphony" angekommen, nun war ich ein wenig entäuscht, wie klein(2-3cm) die Blätter sind, habe ich gedacht, die sind so ähnlich wie bei Heuchera, oder wachsen die im Sommer dann noch nach
Wie ist das bei den Heucherella, also Kreuzungen zwischen Heuchera und Tiarella, sind die Blätter Heuchera-groß oder eher Tiarella klein?

Liebe Grüsse
Tao


nach oben springen

#60

RE: Heuchera und Co

in Stauden 17.12.2007 23:01
von Fionelli • Regenwurmbeschwörer | 979 Beiträge

Die Blattgrößen sind auch sortenabhängig.
Tiarella Moorgrün hat wirklich kleine Blätter, aber es gibt auch
Sorten mit größeren Blättern. Deine Sorte kenne ich nicht, Tao.
Und jetzt ist ja fast schon Winter. Die Pflanzen ziehen ein und
haben ein ganz anderen Habitus, als zur Vegetationszeit.
Warte mal ab, wie sie im Frühjahr aussieht .
Die Heucherella-Sorten, die ich kenne, haben kein riesiges Laub,
dafür aber eine sehr schöne Blattzeichnung.

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6378 Themen und 167773 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: