#1

Rosen im Juli

in Rosen allgemein 03.07.2009 16:02
von Wolfgang • Hängemattentester | 2.252 Beiträge


Letztes Jahr nach den hier gezeigten Fotos von Claudia bestellt:

Camille Pissaro:




LG Wolfgang

nach oben springen

#2

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 03.07.2009 17:41
von rhodocallis • Moderatorin | 1.490 Beiträge

Schöööön Wolfgang!
Eine Sorte dieser Farbrichtung will ich ja auch haben, konnte aber bislang nicht entscheiden, welche


LG
Ingrid
nach oben springen

#3

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 03.07.2009 18:51
von Claudia (gelöscht)
avatar

sehr schön Wolfgang




Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#4

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 03.07.2009 19:22
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Der erste Blütenflor ist bei vielen rel. früh blühenden Rosen zuende und die, die eigentlich später dran sind, wurden von der Hitze dahin gerafft. Alles liegt voller Blütenblätter und ich komme mit dem ausschneiden kaum nach.

Die Malerrosen sind allesamt schöne Farbtupfer - Claude Monet hat den geringsten Gelbanteil und Maurice Utrillo die meisten Farben vereint.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#5

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 04.07.2009 17:09
von Claudia (gelöscht)
avatar

Gretel, ich weiß ja nicht, wie viele Rosen du genau hast, aber wenn man viele hat und vor allem große Büsche, dann ist es mit viel Aufwand verbunden sie zu pflegen. Dies Jahr fleddert alles besonders schnell, sehr schade, nach dem langen Winter wo man sich nur auf die Rosen gefreut hat. 2009 wird nicht als bestes Rosenjahr in die Geschichte eingehen. Bei mir zumindest nicht




Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#6

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 05.07.2009 14:43
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Meine letzte Ruffles-Rose hat tatsächlich den Winter überlebt




Hyde Hall



Lovely Green



Caramella


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

zuletzt bearbeitet 05.07.2009 19:49 | nach oben springen

#7

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 06.07.2009 14:41
von Claudia (gelöscht)
avatar


kann meine Malerrosen kaum mehr auseinander halten, weil sie alle ineinanderwachsen deshalb zeig ich sie hier...gesundheitlich haben sie sich dies Jahr noch nicht hervorgehoben, sie stehen an der Terrasse sehr trocken




Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#8

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 06.07.2009 14:55
von Claudia (gelöscht)
avatar


und gleich noch eine Frage, kann diese Rose Edgar Degas sein, so völlig ohne Streifen ?




Rosige Grüße Claudia

Klimazone 7b
______________________________________________________________
In der Enge unseres heimatlichen Gartens, kann es mehr Verborgenes geben, als hinter der Chinesischen Mauer
(Antoine de Saint-Exupery)

nach oben springen

#9

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 06.07.2009 17:56
von gretel1 • Supermoderatorin | 11.589 Beiträge

Claudia
nein, ist er nicht.
Ich habe Edgar Degas und er ist sehr gesteift, zeigt immer auch gelb.
Kannst du den Namen noch von deiner letzt gezeigten, rot-weiß gestreift, raus suchen ?
Für Maurice Utrillo hat sie zu wenig Streifen, der ist sehr bunt, aber vielleicht Claude Monet ?


LG
gretel
Klimazone 8a NRW
nach oben springen

#10

RE: Rosen im Juli

in Rosen allgemein 06.07.2009 18:21
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Hallo Gretel,
sagmal geht die Blüte deiner Lovely Green richtig auf? Bei mir bleibt sie immer so halbgeschlossen wie auf deinem Bild.
LG Fiffi


Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.
nach oben springen





Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 6763 Themen und 183683 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: