#11

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 10:00
von Susanne • Hängemattentester | 2.314 Beiträge

Das bin ich letztes schon mal gefragt worden... wie auch immer, meine Lieblingsstauden kann ich kaum einschränken. Nur soviel, daß Taglilien, Iris, Hosta und Zwiebelpflanzen sowie Lenzrosen, Fuchsien und Paeonien sich um die vordersten Plätze kabbeln, knapp gefolgt von Geum, Gräsern, Carnivoren und Xerophyten. Es ist ganz schrecklich, sobald eine Pflanze ihren ästhetischen Höhepunkt im Jahr erreicht, bin ich immer fest davon überzeugt, daß diese meine Lieblingsstaude ist.

nach oben springen

#12

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 11:39
von flechtliesl • Wasserträger | 88 Beiträge

Ich bin auch immer wieder überrascht, wie sich meine Lieblingsstauden im Laufe der letzten Jahre gewandelt haben.
Obwohl ich früher kein großer Fan von Phlox war, bin ich seit 2*Jahren total vernarrt in diese Pflanzen.
Dazu gesellen sich Astern, Geranium, Hoyas, Allium, Lilien und Rosen....


Liebe Grüße

flechtliesl

nach oben springen

#13

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 12:24
von Fiffi • Hängemattentester | 2.084 Beiträge

Hm, Ich bin fast ausschließlich staudensüchtig Iris, Heuchera, Lilien.
Und alle anderen Stauden.
Eigendlich nehme ich alles an Stauden was ich finde und noch nicht habe mit.


LG Fiffi
Das Gartenbeet ist der Beweis,
daß sich die Erde nicht dreht.
Es muß noch immer umgegraben werden.

nach oben springen

#14

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 17:40
von gartenfreak (gelöscht)
avatar

Grundsätzlich mag ich fast alle Stauden, vor allem auch Wildstauden. Zur Zeit versuche ich, meine Campanula-Bestände zu vermehren und um neue Sorten zu bereichern.

nach oben springen

#15

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 18:21
von trollbraut • Hängemattentester | 2.278 Beiträge

Stimmt da hätte ich auch noch gern mehr!
Falls du noch nicht im Besitz bist, würde ich dir die Pfirsichblättrige Glockenblume empfehlen.
Ich finde das sie in weiß schön und edel wirkt.

Angefügte Bilder:
Blumen Juni 2010 (13).jpg
Blumen Juni 2010 (12).jpg

gruß Anke

nach oben springen

#16

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 18:53
von papillon • Rabattenstylist | 1.813 Beiträge

Wenn ich eure Beiträge lese, fallen mir immer mehr Lieblingsstauden ein. Glockenblumen mag ich auch, musste aber dem Wahnsinns- Ausbreitungsdrang der Polsterglockenblume im letzten Jahr kräftig Einhalt gebieten, (und das, wo ich doch nichts wegwerfen kann! )Auch die Loddon Anne finde ich sehr schön.
Auch wenn die vorderen Plätze in der Gunst schon belegt sind, habe ich auch Akeleien, Brunneras besonders mit gezeichnetem Laub und alle Arten von Anemonen seeeehr gern. Leider sind mir die weißen Herbstanemonen im letzten Winter hops gegangen

Angefügte Bilder:
k-P1040037.JPG
k-P1040072.JPG

Blumige Grüße
Peggy

zuletzt bearbeitet 07.01.2011 18:54 | nach oben springen

#17

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 19:27
von Rosalucia • Kompostverteiler | 327 Beiträge

Bin gerade auf Eure diesjährigen Wünsche gestoßen. Mir geht es genauso, daß ich jedes Jahr auf was anderes spinne, angefangen mit Taglilien, Phlox, Monarden, Echinacea und Gräser. Dieses Jahr will ich mich auf "Lückenschließer" wie Brunnera, Heuchera, Hostas, Katzenminze und Frauenmantel konzentrieren, weil ich im letzten regenreichen Jahr dem Unkraut nicht mehr Herr wurde. Ganz besonders apart finde ich jetzt die Verbena hastata, samt sich bei mir gut aus, ist vollkommen winterhart und macht auch abgeblüht etwas her.

Rosalucia

nach oben springen

#18

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 19:39
von gretel1 • Supermoderatorin | 10.016 Beiträge

Ein Sommer ohne Katzenminzen geht gar nicht !
Es gibt sie ja auch in rosa und weiß, aber die blaue ist mir am liebsten.


LG
gretel
Klimazone 8a NRW

nach oben springen

#19

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 19:56
von geisha 13 • Hängemattentester | 2.615 Beiträge

Okay,
bei mir sind die vorderen Plätze natürlich von Taglilien, Iris, Päonien, Papaver orientale und Geranium belegt. Aber auch Hostas (ich hab so wenige Schattenplätze), Rittersporne, Phloxe, Glockenblumen, Sonnenhüte, Heuchera, Narzissen u. Schneeglöckchen folgen dicht auf - und neuen Arten bin ich nicht abgeneigt, vorausgesetzt, sie sind für meinen Boden geeignet u. wühlmaussicher.


Liebe Grüße
Geisha
Klimazone 7b/Saarland

nach oben springen

#20

RE: Lieblingsstauden 2011

in Stauden 07.01.2011 19:57
von Nostalgie • Moderatorin | 4.266 Beiträge

Mit Katzenminze gibt´s bei mir Probleme - die Katzen vom ganzen Dorf fallen drüber her wie verrückt und rotten sie komplett aus. Dabei hätt ich sie sehr gerne.


"Düfte sind die Gefühle der Blumen"
- Heinrich Heine -

LG
Nostalgie

nach oben springen





Besucher
2 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: annie_49
Forum Statistiken
Das Forum hat 6378 Themen und 167773 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online: